Africa Festival Würzburg 2023: Rückblick

Africa Festival Würzburg 2023

Datum: 18.05. – 21.05.2023


Pressemitteilung

Über 50.000 Gäste beim 34. Africa Festival

Ein spannendes Musik- und Rahmenprogramm sowie vier Tage hervorragendes Festivalwetter sorgten dafür, dass sich beim diesjährigen 34. Internationalen Africa Festival über 50.000 BesucherInnen auf den Mainwiesen tummelten, um Afrika und seine Kultur zu feiern.

Der Zuspruch war in diesem Jahr so groß, dass am Samstag noch Karten für die letzten Festivaltage nachgedruckt werden mussten.

Zur Eröffnung am ersten Tag waren auch die Bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner sowie der derzeitige Botschafter Südafrikas S.E. Stone Sizani anwesend. Vor zahlreichen Vertretern aus dem Bereich Sponsoring und Förderern des Festivals und Vertretern der Stadt Würzburg, ließ es sich der Botschafter nicht nehmen, der ebenfalls aus Südafrika kommenden Sängerin Thabilé den diesjährigen Africa Festival Award persönlich zu überreichen.

Großen Anklang fand auch die Ausstellung „Nelson Mandela – Impressionen eines bewegten Lebens“ im Foyer der Universität Würzburg, die noch bis zum 29. Juli 2023 dort kostenlos zu sehen ist.

Aufgrund der positiven langjährigen Zusammenarbeit mit der Universität Würzburg wurde dem Präsidenten Prof. Pauli die Ausstellung ein Jahr zur Verfügung gestellt, um sie in weiteren Bereichen der Universität zu zeigen. Als Weggefährte und Mitinhaftierter auf Robben Island besuchte der südafrikanische Botschafter noch einmal selbst die Ausstellung, um mit den Anwesenden seine persönlichen Erinnerungen auszutauschen.

Alle Konzerte begeisterten, gerade mit den starken afrikanischen Frauen, unter anderem mit Sona Jobarteh und Elida Almeida, das Festivalpublikum. Auch die männlichen Vertreter der afrikanischen Musik setzten Highlights.

Besonders erwähnenswert ist das „Comeback“ von Lokua Kanza mit seinen jungen außergewöhnlichen Talenten aus dem Kongo, die beim Festival ihren ersten Auftritt außerhalb ihres Heimatlandes hatten. Ebenfalls begeisterte der furiose Auftritt von Faada Freddy und seiner A Capella Band.

Alle Festivalgäste freuten sich über ein friedliches Multi-Kulti-Miteinander.

Auf dem erweiterten Gelände konnten viele NGOs ihre Projekte und Arbeiten in Afrika vorstellen und im erneut ins Leben gerufenen Kinderbereich, gefördert von s.Oliver, freuten sich viele Familien mit Kindern auch dort ihre Zeit zu verbringen. Am Abend sorgten DJ Hi John aus Jamaica, DJ Walty Love aus Angola, DJane Catu Diosis aus Uganda und DJ Freegah aus Nigeria für ausgelassene Tanzstimmung an der Neuen Offenen Bühne.

Diverse Events, wie die Vorstellung von Basketballprojekten inklusive Demonstrationstraining mit den Basektballexperten Holger Geschwindner und Marvin Willoughby, der Kindermodenschau von der Modemacherin Rama Diaw und Niki`s Kindermusik vom bekannten Reggae Sänger Jahcoustix feierten auf dem Gelände ihre „Weltpremiere“.

Auch im ARTE Open Air Kino hatte ein Film seine Erstaufführung, in Anwesenheit der Regisseurin wurde vor zahlreichem Publikum der Film „African Styles“ gezeigt.

Schon jetzt freut sich das gesamte Africa Festival Team auf das 35. Jubiläumsfestival, das im nächsten Jahr vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 stattfinden wird.

Pressemitteilung © Afro Project


Africa Festival Würzburg: Bildergalerien

20230526 Ibu Geschichtenerzaehler Africa Festival © Gerald Langer 11

Zur Bildergalerie: Ibu

20230526 Ludmila Merceron Africa Festival © Gerald Langer 21

Zur Bildergalerie: Ludmila Merceron

20230526 Thabile Africa Festival © Gerald Langer 13

Zur Bildergalerie: Thabilé

20230526 Juanita Euka Africa Festival © Gerald Langer 34

Zur Bildergalerie: Juanita Euka

20230526 Sona Jobarteh Africa Festival © Gerald Langer 106

Zur Bildergalerie: Sona Jobarteh

20230527 Melane Band Africa Festival © Gerald Langer 2

Zur Bildergalerie: Melane & Band

20230527 Ceuzany Africa Festival © Gerald Langer 30

Zur Bildergalerie: Ceuzany

20230527 Elida Almeida Africa Festival © Gerald Langer 7

Zur Bildergalerie: Elida Almeida

20230527 Nomfusi Africa Festival © Gerald Langer 67

Zur Bildergalerie: Nomfusi

20230529 Kandy Guira Africa Festival © Gerald Langer 5

Zur Bildergalerie: Kandy Guira

20230529 Jaqee Nakiri Africa Festival © Gerald Langer 3

Zur Bildergalerie: Jaqee Nakiri

20230529 Marleys Ghost Africa Festival © Gerald Langer 53

Zur Bildergalerie: Marley’s Ghost


Neueste Beiträge

Al Di Meola: Twentyfour (2024)

Al Di Meola: Twentyfour (2024)

In einem gesonderten Beitrag habe ich bereits auf die Single-Auskopplungen des in wenigen Tagen erscheinenden Albums Twentyfour von Al Di … Weiterlesen
nachrichten

Jazz & The City 2024 in Salzburg: Programmhinweise

Seit rund 25 Jahren verwandelt das Festival Jazz & The City die Salzburger Altstadt alljährlich im Herbst in eine interaktive … Weiterlesen
Sportfreunde Stiller: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Sportfreunde Stiller: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Das ausverkaufte Konzert der Sportfreunde Stiller war ursprünglich für Donnerstag, 27.06.2024 angesetzt. Aufgrund einer Erkrankung von Drummer Florian Weber musste … Weiterlesen

error: Please respect © copyright, content is protected!