Slime – Stattbahnhof Schweinfurt 2020

Durch alle Höllen und Tiefen, here’s immer noch Slime. Und wie! Im 40sten Bandjahr sind die Songs und Texte der Hamburger Altvorderen des deutschen Punkrocks leider immer noch so brandaktuell

Helmet – Stattbahnhof Schweinfurt 2019

1998 gründete Page Hamilton die New Yorker Band Helmet mit, die Riffs im Stile Led Zeppelins mit der Präzision des Post Hardcore und – dank Hamiltons Ausbildung – jazzigen Strukturen verbindet.

Rings Of Saturn – Stattbahnhof Schweinfurt 2019

Die Alien-Tech Death-Meister RINGS OF SATURN haben im Sommer 2017 mit »Ultu Ulla« (Nuclear Blast) ihr viertes Studioalbum veröffentlicht. Während die Band derzeit an dessen Nachfolger werkelt, kündigt sie eine umfassende Headlinetour durch Europa an, die sie gemeinsam mit den US-Goblin Metallern von NEKROGOBLIKON bestreiten wird.

Mission Ready Festival 2019 – Giebelstadt

Nach der erfolgreichen Fortsetzung des Mission Ready Ende Juni 2018 mit 6.500 Festivalbesuchern auf dem Flugplatz Würzburg-Giebelstadt, findet am 6. Juli 2019 die dritte Runde des Musikfestivals statt. Auch 2019 werden wieder 15 internationale Bands und spannende Newcomer der Szene auf den Bühnen stehen. Nachdem mit Mighty Mighty Bosstones, Agnostic Front, Millencolin, Ignite, Talco, Cro-Mags, Ryker´s, No Fun At All, The Rumjacks, Devil In Me, Harm´s Way, Risk It!, The Barstool Preachers, folgt nun die Band, die das Lineup komplettiert:

Being As An Ocean – Stattbahnhof Schweinfurt 2019

Plötzliche Wutausbrüche akzentuieren den typischen Klang von Being As An Ocean, der Melodic Hardcore mit rauen Vocals zusammenführt und ein interessantes Zusammenspiel zwischen Sänger Joel Quartuccio und dem Rest der Band zeigt. Being As An Ocean haben vergangenes Jahr eine Deluxe-Edition ihres aktuellen Albums Waiting For Morning To Come veröffentlicht, welche drei bisher unveröffentlichte Songs enthält. Neben einigen Festivalauftritten von Being As An Ocean, wird die Band im April auch ausgewählten Clubs einen Besuch abstatten, u.a. wird sie am 21.4.2019 im Stattbahnhof Schweinfurt zu Gast sein.

DOTA – „Freiheit“ Tour 2019

Ihre Qualität als präzise und pointierte Beobachterin der Gegenwart stellt die Berlinerin auf dem neuen Album „Die Freiheit“ wiederum unter Beweis. Von internationalen politischen Entwicklungen, die in dem dystopischen Stück „Raketenstart“ in die Flucht von der zerstörten Erde münden ……

The Baboon Show – Stattbahnhof Schweinfurt 2019

Am 16. Februar erscheint mit RADIO REBELDE das 8. Studioalbum von THE BABOON SHOW auf Kidnap Music. 2003 in Stockholm gegründet, hat die Band es in den letzten Jahren dank großartiger Veröffentlichungen und noch beispielloseren Live-Shows geschafft,

Donots – Stattbahnhof Schweinfurt 2018

Wer seit über 22 Jahren mit vollem Elan und Do-It-Yourself-Arbeitsethos im Dienste von Punkrock, Sportgitarre, positiver Message, Bodenständigkeit und Weiterentwicklung unterwegs ist und sich dabei mit jeder neuen Show und jedem Album noch zu steigern weiß, der hat mehr als nur ein anerkennendes Schulterklopfen verdient.

Hazmat Modine – Stattbahnhof Schweinfurt 2018

Das New Yorker Oktett HAZMAT MODINE verströmt eine Menge „heißer Luft“, wie ihr Frontman und Gründer Wade Schuman (Harmonika, Gesang, Gitarre) meint – nicht nur wegen ihrer drei Bläser (Tuba, Saxofon, Trompete), sondern auch, weil sie da einen noch nie dagewesenen Fassettenreichtum ausgekocht haben, der von Harmonica, Violine, zwei Gitarren und einem Schlagzeug ausgebaut wird