Herbert Grönemeyer: 4630 Bochum (40 Jahre Edition)

Grundsätzlich bin ich bei Neueditionen von Musikalben skeptisch. Manchmal werde ich dann doch schwach, vor allem, wenn es sich um Platten handelt, die für mich dahingehend von Bedeutung sind, dass sie eine bestimmte Zeit und damit auch ein Lebensgefühl nachzeichnen.

Jan Delay: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Die diesjährigen Kulturtage auf Gut Wöllried funktionieren nachweislich auch bei idealem Open Air Wetter, könnte man nach den vergangenen Veranstaltungen sagen, die natürlich nicht alle verregnet, manchmal aber vom Regen „bedroht“ waren.

Wolfgang Ambros: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Wolfgang Ambros pur! wurde für die Kulturtage auf Gut Wöllried 2024 angekündigt. Infolgedessen eben keine große Bandbesetzung, sondern ein musikalischer Abend im Trioformat mit Musikern, die schon viele Jahre den österreichischen Liedermacher auf der Bühne begleiten.

Koppel Blade Koppel: Time Again

Das Album ist zwar nicht mehr ganz frisch, bereits im Sommer 2019 – kurz vor der fast alles lähmenden Pandemie – wurde es aufgenommen, aber es kommt im Jahr 2024 dafür umso lebendiger daher.

Arezu Weitholz: Zu Mensch

In der Rückschau stellen einzelne Musikalben regelrechte Monumente, auch in einer nach wie vor überaus aktiven Künstlerkarriere, dar.

David Byrne’s American Utopia

Ausdauer ist sicherlich keine besondere Stärke von mir. Die Ungeduld ist bei mir deutlich ausgeprägter. Im Falle von David Byrne’s American Utopia auf Blu-ray habe ich indes eine schier unglaubliche Ausdauer bewiesen.

error: Please respect © copyright, content is protected!