Aranis: Hafensommer Würzburg 2015 (Live)

Aranis (Konzertbericht)

Datum: 27.07.2015
Venue: Mainwiesen Würzburg
Show: Hafensommer Würzburg
Autor/Fotograf: Gerald Langer


Geschmacksache 

Würzburg (music-on-net) – „Die belgische Band Aranis steht in der Tradition des Acoustic Chamber Rock der Landsleute von Univers Zero, die diese bewusst grenzgängerische Musik zwischen neoklassischer Kammermusik, minimalistischem Rock und Jazz schon seit den 70ern kultiviert haben“.

So beschreibt das diesjährige Programmheft des Würzburger Hafensommers die besondere Spielweise dreier Musikerinnen und dreier Musiker aus Belgien.

Ich gehe eher selten komplett unvorbereitet in ein Konzert. Das aktuelle Album „Made In Belgium II“ dieser Avantgarde-Truppe hatte ich mir daheim bereits zweimal komplett angehört, dann vollkommen genervt bei Seite gelegt und gehofft, der Funke könne vielleicht bei der Präsentation auf der Hafensommer-Bühne überspringen.

Doch es springt nichts, aber auch wirklich gar nichts, bei mir über. Sicherlich nehme ich das perfekte Zusammenspiel der Band wahr, auch den einwandfreien Sound.

Dennoch muss ich beim Zuhören ständig schmunzelnd an einen Song von Tocotronic denken: „Die Folter endet nie…….“

Nach mehr als einer Stunde Spielzeit hat das Martyrium ein Ende. Erst einmal tief durchatmen.

Andere Besucher sind noch immer ganz entzückt von der Performance dieses Sextetts, das auf jeden Fall niemanden vollkommen unberührt zurücklässt. Wie erwartet,  auch mich nicht!


Line-Up

Liesbeth Lambrecht – violin, viola
Marjolein Cools – accordion
Stijn Denys – guitar
Jana Arns – transverse flute, voice
Pierre Chevalier – piano
Joris Vanvinckenroye – double bass & composition


Aranis am 27. Juli 2015 beim Würzburger Hafensommer © Gerald Langer
Aranis am 27. Juli 2015 beim Würzburger Hafensommer © Gerald Langer


Neueste Beiträge

Finkenbach-Festival 2024: Line-up für die 40. Ausgabe steht (News)

Finkenbach-Festival 2024: Line-up für die 40. Ausgabe steht (News)

Das Line-up fürs Jubiläums-Finkenbach-Festival steht. Zum 40. Mal findet es am zweiten August-Wochenende im Odenwald mit Kraut-, Hard- und Progressive … Weiterlesen
Glenn Hughes: Posthalle Würzburg 2024 (News)

Glenn Hughes: Posthalle Würzburg 2024 (News)

Glenn Hughes, der ehemalige Bassist und Sänger von Deep Purple, der Millionen von Menschen als „Voice of Rock“ bekannt ist … Weiterlesen
High End München 2024: Mandoki Soulmates repräsentieren Vielfalt (News)

High End München 2024: Mandoki Soulmates repräsentieren Vielfalt (News)

Die weltweit führende Audiomesse HIGH END Munich freut sich, für die kommende Veranstaltung ihre exklusive Partnerschaft mit der einzigartigen Band … Weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.

error: Please respect © copyright, content is protected!