WDR Big Band: Ariabesques – WDR Big Band Plays Bach [Album]


WDR BIG BAND PLAYS BACH ALBUMCOVER 2023
© WDR BIG BAND PLAYS BACH_ALBUMCOVER_2023

Artist: WDR Big Band
Album: Ariabesques
VÖ: 26.05.2023
Label: ‎ Jazzline (Broken Silence)
Website: https://www1.wdr.de/orchester-und-chor/bigband/index.html


Pressetext

Mit „Ariabesques“ haben Bill Dobbins und die WDR Big Band die „Goldberg-Variationen“ von Johann Sebastian Bach erneut zum Leben erweckt. Ursprünglich für das zweimanualige Cembalo komponiert, hat Dobbins es durch den Tausch sich wiederholender Noten mit kurzen Pausen geschafft, eine eindrucksvolle Version für Big Band zu schaffen. Durch die Fusion der Originalmelodien und den wichtigsten Noten der Basslinien mit eindrucksvollen Soli, bildet die Bach´sche Charakteristik eine stringente Basis, die mit funkigen Jazz-Elementen originelle Klangeindrücke erzeugt.

Der amerikanische Komponist, Pianist, Jazzpädagoge und Dirigent Bill Dobbins hat in seiner Karriere bereits mit einigen populären Musiker*innen verschiedener Genres zusammengearbeitet und mehrfach an der Eastman School of Music gelehrt. In den 90er Jahren hatte Bill Dobbins erstmals Kontakt mit der renommierten Big Band in Köln und leitete diese von 1994-2002 als Chefdirigent. Die Besetzung der WDR Big Band umfasst seit Jahren internationale Star-Musiker*innen wie Karolina Strassmayer oder Ludwig Nuss. 2007 erhielt die WDR Big Band ihren ersten Grammy und kann viele weitere anerkannte Erfolge verzeichnen. Die „Goldberg-Variationen“ sind nicht die ersten Kompositionen von Bach, an die sich Bill Dobbins und die WDR Big Band getraut haben.

Bereits in 2010 veröffentlichten der Dirigent und die Big Band eine Jazz-Version von Bachs „Weihnachtsoratorium“ mit dem bekannten Ensamble „The King’s Singers“. Mit „Ariabesques“ ist es Bill Dobbins gelungen, Bachs „Goldberg-Variationen“ neu erlebbar zu machen. Die WDR Bigband nimmt mit auf eine harmonische Klangreise, die Musiklaien verzaubert und Musikkenner*innen eine musikalische Herausforderung bietet.

© Mosaik Music Promotion


weitere News


Neueste Beiträge

Al Di Meola: Einige Singles des kommenden Albums "Twentyfour" vorab

Al Di Meola: Einige Singles des kommenden Albums „Twentyfour“ vorab

Al Di Meola veröffentlicht neues Album Das neue Album „Twentyfour“ erscheint am 19. Juli 2024 als 2 CD Digipak und … Weiterlesen
Koppel Blade Koppel: Time Again

Koppel Blade Koppel: Time Again

Das Album ist zwar nicht mehr ganz frisch, bereits im Sommer 2019 – kurz vor der fast alles lähmenden Pandemie … Weiterlesen
Jazzfestival Saalfelden 2024: Programm und Tickets

Jazzfestival Saalfelden 2024: Programm und Tickets

Knapp 200 Musiker:innen aus 16 Nationen versprechen ein ereignisreiches Wochenende voller musikalischer Entdeckungen und internationaler Begegnungen … Weiterlesen