Matona & the Zanzibar Taarab Orchestra – Africa Festival Würzburg 2015 (Live)

Konzertbericht und Konzertfotos


Matona & the Zanzibar Taarab Orchestra

Datum: 04.06.2015
Venue: Mainwiesen Würzburg
Show: 27. Africa Festival Würzburg
Website
Autor: Gerald Langer


Taarab Music from Zanzibar

Würzburg (music-on-net) – Der Komponist und Musiker kommt aus einer alten Musikerfamilie Sansibars. Matona mit Orchester, allesamt Mitglieder der Dhow Countries Music Academy, traditionelle Taarab Musik vor. Dabei werden Elemente indischer, arabischer und afrikanischer Musik kombiniert. Neben Oud sind ägyptische Zither, Violine, Akkordeon, Flöte und diverse Perkussionsinstrumente zu hören. Die beiden Sängerinnen Amina und Mariam sind natürlich auch aufgrund ihrer auffälligen Bekleidung Blickfang.

Eine weiteres hörenswertes Projekt von Matona sei hier erwähnt: Das Album „The Norwegian Radio Orchestra with Maryam Said Hamdun, Mohammed Issa ‚Matona‘ Haji & Rajab Suleiman – Symphonic Taarab“ – ein Konzertmitschnitt des Norwegischen Rundfunkorchesters und Musikern aus Sansibar aus dem Jahr 2012.


Bildergalerie

Matona & Zanzibar Taarab Orchestra beim Africa Festival Würzburg 2015
Matona & Zanzibar Taarab Orchestra | Africa Festival Würzburg | 04-06-15 © Gerald Langer


Last Updated on 23/11/2022 by mr.music-on-net

Kommentare sind geschlossen.

error: Please respect © copyright, content is protected!