David Knopfler & Harry Bogdanovs – Musichall Geiselwind 2015

Konzertbericht und Konzertfotos
David Knopfler & Harry Bogdanovs am 12. September 2015 in der MusicHall in Geiselwind
„With Love To My Lovely Love“


David Knopfler & Harry Bogdanovs machen im Rahmen der „Grace-Tour 2015/2016“ auch Halt am Autohof Strohofer in Geiselwind.

Geiselwind (music-on-net) – David Knopfler ist ein politischer Zeitgenosse. In den sozialen Netzwerken vergeht kaum ein Tag, an dem er sich nicht zur Weltpolitik äußert. Er ist insofern einem Konstantin Wecker nicht unähnlich, der seine Follower nicht darüber im Unklaren lässt, wo er sich gesellschaftlich positioniert.

Schmunzelnd betritt David Knopfler kurz vor 21:00 die Bühne der MusicHall in Geiselwind. Er strahlt über das ganze Gesicht, ist mit sich offensichtlich im Reinen. Natürlich gibt es auch kurze politische Statements, zum Beispiel vor dem Song „Underland“, der sich mit der Immobilienkrise 2006 in den USA beschäftigt. Das war vier Jahren in der Rathaushalle von Haßfurt am Main auch schon so. Sehr viel stärker ausgeprägt sind beim aktuellen Auftritt aber die Momente der Erinnerung an Kindheit, Jugend und an den „großen“, vier Jahre älteren, Bruder Mark, der ihm beim Fliegenlassen von Modellflugzeugen schon nahelegte: „David, you must be original! – Unterscheide Dich von den Anderen!“ „The Great Nowhere“ vom aktuellen Album ist einem Familienmitglied, der 88-jährigen Mutter Louisa Mary Knopfler, gewidmet.

Das Thema „Dire Straits und Bruder Mark“ hat David Knopfler ansonsten wohl endgültig ad acta gelegt. Wir können uns allerdings heute Abend (wiederholt) davon überzeugen, welch großen Einfluss David Knopfler auf den frühen Sound der späteren Supergroup genommen hat.

Der musikalische Ehrgeiz mag bei ihm weniger ausgeprägt sein als bei Bruder Mark, die Qualität seiner Songs hält aber locker mit. Natürlich sind die Arrangements – das aktuelle Album „Grace“ ist zwar mit Band aufgenommen – letztlich für das kongeniale Acoustic-Duo David Knopfler & Harry Bogdanovs geschrieben, so dass sie in dieser reduzierten Form bereits ihr volles Aroma entfalten können. Das Album wird nahezu komplett präsentiert und klingt, als wäre es uns schon Jahre lang bekannt. Den einen oder anderen Song hat David schon in den letzten Jahren im Live-Repertoire gehabt.

Zwei Zugaben – „Cinnamon Girls“, „written in my midlife crises, before meeting my lovely love“ (mit der Künstlerin Leslie Stroz ist er seit letztem Jahr erkennbar glücklich verheiratet) und als Schlusspunkt „Games People Play“, ein Cover des vom amerikanischen Singer und Songwriter Joe South geschriebenen  Klassikers mit viel „Nanananana“ zum Mitsingen.

Das Publikum ist begeistert und findet sich am Ende beim Merchandising-Stand ein, an dem beide Künstler CD’s und mitgebrachte Memorabilia signieren.

Ein gelungener Abend in der MusicHall. Auch der Inhaber des Geiselwinder Autohofes – Anton Strohofer – hat sich heute wieder einmal unter das Publikum gemischt und den fein abgemischten Sound genossen.

© Gerald Langer


Line-Up


David Knopfler – vocals, acoustic guitar, keys

Harry Bogdanovs – acousic Guitar, keys, backing vocals


Setlist


Nickels and Dimes
Jericho
So Was
IIdaho
Somebody Kind
Underland
The Last Goodbyes
Easy Street

– Pause –

The Great Nowhere
Dawn Patrol
Final Miles
Tears Fall
Grace
True North
Me and Billy Crowe
America

– Zugabe –

Cinnamon Girls
Games People Play



Zwei Platten-Tipps
zur aktuellen Grace-Tour


 David Knopfler – Grace (2015)

David Knopfler & Harry Bogdanovs – Acoustic (2011)



David Knopfler – The Grace Tour 2015/2016


So. 13.09.2015 – GERMANY – Münster, Hot Jazz Club – AUSVERKAUFT/SOLD OUT
Do. 17.09.2015 – GERMANY – Berlin, Freiheit 15
Fr. 18.09.2015 – GERMANY – Oederan, Bürgersaal
Sa. 19.09.2015 – GERMANY – Pirna, Kleinkunstbühne Q24 – AUSVERKAUFT/SOLD OUT
So. 20.09.2015 – GERMANY – Isernhagen, Blues Garage
Mo. 21.09.2015 – GERMANY – Kassel, Theaterstübchen
Mi. 23.09.2015 – GERMANY – Bonn, Harmonie
Do. 24.09.2015 – GERMANY – Wetzlar, Kulturzentrum Franzis
So. 27.09.2015 – GERMANY – Golzow, Zickengang – AUSVERKAUFT/SOLD OUT
Mi. 30.09.2015 – GERMANY – Vechta, Metropol-Theater
Fr. 02.10.2015 – GERMANY – Löhne, Matthäuskirche
Sa. 03.10.2015 – GERMANY – Bordesholm, Savoy Theater
Mo. 05.10.2015 – GERMANY – Augsburg, Spectrum Club
Di. 06.10.2015 – GERMANY – Freising, Lindenkeller
Do. 08.10.2015 – GERMANY – Twist, Heimathaus
Fr. 09.10.2015 – GERMANY – Ahaus, Logo
So. 11.10.2015 – GERMANY – Flensburg, Rox 
Di. 13.09.2016 – SWITZERLAND – Bern, ONO
Mi. 14.09.2016 – SWITZERLAND – Zug, Chollerhalle
Do. 15.09.2016 – AUSTRIA – Hohenems, Löwensaal
Sa. 17.09.2016 – AUSTRIA – Öblarn, KU:L
Mo. 19.09.2016 – AUSTRIA – Bleiburg, Altes Brauhaus
Di. 20.09.2016 – AUSTRIA – Wien, Sargfabrik
Mi. 21.09.2016 – AUSTRIA – St. Pölten, Cinema Paradiso
Do. 22.09.2016 – AUSTRIA – Ried, KIK
Fr. 23.09.2016 – AUSTRIA – Salzburg, OVAL
Sa. 24.09.2016 – AUSTRIA – Gleisdorf, forumKLOSTER


Konzertbericht und Konzertfotos © Gerald Langer (music-on-net)

Schlagwörter

Verfasst von:

Musikliebhaber, Fotograf, Autor, Architekt.

Kategorien

Meist gesehene Beiträge

Neueste Beiträge