Würzburger Improtheaterfestival 2021 – Posthalle Würzburg

Ankündigung und Vorbericht.
Das Würzburger Improtheaterfestival 2021 – Der improvisierte Wettkampf um die beste Regie .
Termine: 08.07. und 09.07. 2021 in der Posthalle Würzburg

Willkommen beim großen Wettkampf der Regisseur*innen! Eine herzzerreißende Liebestragödie im antiken Rom? Der Road-Trip alter Schulfreunde, den ein verfluchter Wald zu einem furchtbaren Alptraum verwandelt? Oder doch lieber die nächste Szene des Sci-Fi-Krimis mit dem sarkastischen Roboter-Detektiv, den die Dämonen seiner Vergangenheit plagen? Es liegt an euch! 

Bei der Eröffnungsgala des Würzburger Improtheaterfestivals präsentieren die Schauspieler*innen ihre Ideen für Hollywood und kämpfen um die beste, improvisierte Story. Vom Regiestuhl aus setzen sie ihre Mitspieler*innen in Szene, inszenieren dramatische Wendungen und sorgen für reichlich Komik. Doch letztlich entscheidet das Publikum, welche Drehbücher vorzeitig im Papierkorb landen und welche Geschichte wir bis zum Ende sehen.

Musik von Jan Höcker.

Die Show findet in englischer und deutscher Sprache statt.

Eintrittspreise / Vorverkauf

Vorverkauf 15,50 Euro / ermäßigt 11,50 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Abendkasse 18,00 Euro / ermäßigt 14,00 Euro

Bitte informieren Sie sich vorab auf www.improtheaterfestival.de/tickets.html über geltende Regelungen zum Ticketkauf.

Pressetext © Posthalle Würzburg

Schlagwörter

Kategorien

Meist gesehene Beiträge

Neueste Beiträge