Steve Hackett: Foxtrot at Fifty + Hackett Highlights Tour 2023


Steve Hackett

„Genesis Revisited –
Foxtrot at Fifty + Hackett Highlights“ Tour

Locations

22.04. Bielefeld, Lokschuppen
23.04. Hannover, Theater Am Aegi
24.04. Nürnberg, Meistersingerhalle
26.04. Berlin, Verti Music Hall
27.04. Hamburg, Laeiszhalle
29.04. Halle, Händelhalle
02.05. Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal
03.05. Essen, Lichtburg
04.05. Frankfurt, Alte Oper
06.05. Aachen, Eurogress
07.05. Mannheim, Rosengarten

Tickets und Vorverkauf

Tickets sind unter www.eventim.de und zusätzlich an allen autorisierten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bundesweite Tickethotline: 01806 – 57 00 70 (0,20 €/Min., max. Mobilfunkpreis 0,60 €/Min.) Weitere Infos unter www.hackettsongs.com sowie www.prknet.de


Pressetext

Köln, 21.06.2022 – Kurz nach seiner erfolgreichsten Solotournee aller Zeiten kündigte Steve Hackett seine „Genesis Revisited – Foxtrot at Fifty + Hackett Highlights“ UK Tour für 2022 an. Die Tournee markiert den 50. Jahrestag des legendären Genesis-Albums Foxtrot, das 1972 entscheidend dazu beitrug, die Band als eine der wichtigsten Kräfte im britischen Rock zu etablieren.

Steve Hackett - Posthalle Wuerzburg 2017 © Gerald Langer
Steve Hackett – Posthalle Wuerzburg 2017 © Gerald Langer

Gitarrist Steve Hackett stieß 1971 zu Genesis und gab sein Debüt auf dem Album Nursery Cryme, das in Europa einen größeren kommerziellen Erfolg hatte als in Großbritannien. Nach ausgiebigen Tourneen wurde die Band durch die Reaktionen des Publikums ermutigt, weiter mit immer längeren Kompositionen zu experimentieren und ihre Fähigkeit zu entwickeln, starke Erzählungen einzubauen. Dies wiederum gab Frontmann Peter Gabriel mehr Gelegenheit, sich der Theatralik hinzugeben, die dazu beitrug das Profil der Band zu schärfen.

Jetzt, 2023, bringt Steve Hackett „Foxtrot at Fifty“ für eine Reihe von mit Spannung erwarteten Terminen nach Europa, die auf die ausverkaufte UK-Tournee 2022 folgen werden. In Deutschland stehen insgesamt elf Konzerte auf dem Tourneeplan. Tickets sind ab Mittwoch, 22.06., 10:00 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de erhältlich sowie ab Freitag, 24.06., 10:00 Uhr an allen Vorverkaufsstellen.

„Ich denke, Foxtrot war ein großartiger Erfolg für Genesis zu dieser Zeit“, sagt Steve Hackett. „Ich denke, es gibt keinen einzigen schwachen Track auf dem Album, sie haben alle ihre Stärken und ich freue mich wirklich darauf, das ganze Album live zu spielen.“

Pressetext © Peter Rieger Konzertagentur


weitere News


Neueste Beiträge

Sportfreunde Stiller: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Sportfreunde Stiller: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Das ausverkaufte Konzert der Sportfreunde Stiller war ursprünglich für Donnerstag, 27.06.2024 angesetzt. Aufgrund einer Erkrankung von Drummer Florian Weber musste … Weiterlesen
Manfred Mann's Earth Band: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Manfred Mann’s Earth Band: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Das Publikum am heutigen Konzertabend ist überwiegend schon in der zweiten Lebenshälfte angekommen. Natürlich sind auch einige jüngere Gäste dabei … Weiterlesen
Come Together: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Come Together: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Erweiterte Galerie (auch in höherer Auflösung) auf Nachfrage Extended gallery (also in higher resolution) on request E-Mail: music.on.net.magazine@gmail.com … Weiterlesen

error: Please respect © copyright, content is protected!