Stahlzeit – Burg Wertheim 2017 (News)

Ankündigung und Vorbericht (Konzert)


Stahlzeit

Am 15. Juli 2017 auf Burg Wertheim.
Rammstein-Klänge in historischem Gemäuer


Wertheim (music-on-net) Rammstein hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Dem eifert auch die Tribute-Band „Stahlzeit“ nach.

stahlzeit
Stahlzeit – Kulturhalle Grafenrheinfeld 2013 © Gerald Langer

Wenn das Team um Sänger Heli Reißenweber mit „Stahlzeit“ auf Tournee ist, dann ist das weniger ein Coverkonzept, welches mit eingeschränkten Möglichkeiten auf die Bühne gestellt wird, sondern vielmehr eine Tribute Show, die ihrem Original in puncto Aufwand und Detailverliebtheit ganz nahe kommt. Mit absoluter Präzision arrangiert die Band nicht nur die Musik in dem für Rammstein so typisch brachialen Bombast-Livesound, sondern auch die Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt. Mit einer Spieldauer von über zwei Stunden und der außergewöhnlichen Kulisse der Burg Wertheim wird es keinen Besucher geben, der nicht auf seine Kosten kommt.

Pressetext und Pressefoto | © Posthalle Würzburg


Eckdaten

Location: Posthalle Würzburg

Termin: 15. Juli 2017

Einlass: 18:30

Beginn: 20:00

Tickets können Sie im Vorverkauf bei der Wertheimer Zeitung, der Fränkischen Nachrichten, der Mainpost, sowie unter www.posthalle.de und bei allen bereits bekannten VVK-Stellen erwerben.

Weitere News


error: Please respect © copyright, content is protected!