Mélissa Laveaux: Hafensommer Würzburg 2014 (Live)

Mélissa Laveaux

Datum: 30.07.2014
Venue: Mainwiesen Würzburg
Show: Hafensommer Würzburg
Autor/Fotograf: Gerald Langer



Konzertbericht

Würzburg (music-on-net) – Nach einem Ausweichabend in die Würzburger Posthalle wegen einer Unwetterwarnung nun wieder Musik unter freiem, allerdings Wolken verhangenen, Himmel. Ein Doppelkonzert – ein Damenabend.

Mit Mélissa Laveaux und ihrer jungen Band stehen Musiker auf der Hafensommerbühne, die sich aufgrund ihrer Vielschichtigkeit einer Schublade verweigern. Unglaublich Energie geladen und selbstbewusst beherrschen sie die lauten und leisen Töne. Die Kreativwerkstatt hat Ausgang und findet mit Mélissa auf den Mainwiesen statt.

Die kanadische Singer/Songwriterin, die in Montreal geboren ist, haitianische Wurzeln hat, bringt ihren Multi-Kulti-Hintergrund mit ihrem jugendlichen Ehrgeiz zusammen, unbedingt Musikerin werden zu wollen. Über das Klavierspiel kommt sie schließlich zur Gitarre, die sie auch heute Abend nicht ablegen mag. Ihre Dreisprachigkeit – Englisch, Französisch und Kreolisch – unterstreicht dabei ihre starke künstlerische Persönlichkeit. Alles wirkt dabei wunderbar leicht und nie übermäßig bemüht.

Mélissa Michelle Marjolec Laveaux nur mit Gitarre und Stimme allein auf der Bühne – sensationell, dass sich einem die Härchen am Nacken aufstellen.

Leider ist das Konzert nach einer Stunde schon vorbei. Die beiden Alben – Camphor & Copper (2009) und Dying Is A Wild Night (2013) hätten schon noch ein bisschen Stoff geboten. Aber der Umbau für die „Heldin“ Judith Holofernes braucht eben Zeit.


Line-Up

Mélissa Laveaux – lead vocal / guitar
Nicolas Liesnard – keyboards
Elise Blanchard – bass
Gautier Vizioz – guitar
Anne Paceo – drums


Konzertfotos

Hafensommer-Würzburg-Melissa Laveaux © Gerald Langer
Hafensommer-Würzburg-Melissa Laveaux © Gerald Langer


Neueste Beiträge

Al Di Meola: Twentyfour (2024)

Al Di Meola: Twentyfour (2024)

In einem gesonderten Beitrag habe ich bereits auf die Single-Auskopplungen des in wenigen Tagen erscheinenden Albums Twentyfour von Al Di … Weiterlesen
nachrichten

Jazz & The City 2024 in Salzburg: Programmhinweise

Seit rund 25 Jahren verwandelt das Festival Jazz & The City die Salzburger Altstadt alljährlich im Herbst in eine interaktive … Weiterlesen
Sportfreunde Stiller: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Sportfreunde Stiller: Gut Wöllried Rottendorf 2024

Das ausverkaufte Konzert der Sportfreunde Stiller war ursprünglich für Donnerstag, 27.06.2024 angesetzt. Aufgrund einer Erkrankung von Drummer Florian Weber musste … Weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.

error: Please respect © copyright, content is protected!