HIPGNOSIS.BREATHE: Ausstellung in Oberhausen 2024

HIPGNOSIS . BREATHE

Album Cover Art und Photo Design by Aubrey Powell & Storm Thorgerson

Datum: 21.01. – 20.05.2024
Venue: Ludwiggalerie Schloss Oberhausen


Ausstellung

Celebrating 50 Years THE DARK SIDE OF THE MOON

Eine Ausstellung der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen in Kooperation mit der Browse Gallery Berlin

Hipgnosis, das legendäre britische Fotodesign-Studio, gegründet von Aubrey Powell und Storm Thorgerson, gestaltet zwischen 1967 und 1984 mehr als 400 Plattencover für internationale Bands und Musiker*innen. Zahlreiche Motive gehören zu den Ikonen der Musikgeschichte und haben heute Kultstatus.

Neben Entwürfen für Pink Floyd, mit deren Bandmitgliedern die beiden Designer eng befreundet sind – The Dark Side of the Moon feiert gerade seinen unglaublichen 50. Geburtstag – erlangen auch Gestaltungen zu Houses of the Holy und Presence von Led Zeppelin, Elegy von The Nice und Deceptive Bends von 10cc sowie viele weitere Designs Weltruhm.

Powell und Thorgerson benennen ihr Atelier nach einem Schriftzug, den Syd Barrett von Pink Floyd über ihre Studiotür gesprüht haben soll. Die widersprüchliche, ironische Vereinigung der Bedeutung von Hip – neu, cool, trendy – und Gnosis – altgriechisch für Wissen – passt zu ihren neugedachten Ansätzen. Ähnlich paradox und humorvoll sind ihre Designideen. Im Gegensatz zu anderen Büros arbeiten sie nur selten mit Porträt- aufnahmen der Musiker*innen.

Eine Ausnahme bilden die Alben Peter Gabriel I-III, die heute besser bekannt sind unter den Namen ihrer Gestaltung CarScratch und Melt. Viele LP-Hüllen sind deutlich inspiriert von surrealistischen Kunstwerken, in denen sich rätselhafte Momente finden. Einige Motive entstehen durch Experimente mit der Polaroid- Technik, andere durch Assoziationen mit den Albumtiteln. Hinter den endgültigen Aufnahmen verbergen sich häufig ganze Geschichten und ungewöhnliche Begebenheiten.

Die Ausstellung geht diesen nach, indem sie die wichtigsten Designs des Duos vereint und in beeindruckender Weise auf über 120 großformatigen limitierten Fine Art Prints und Fotografien präsentiert. Zum Teil handelt es sich dabei um Entwürfe, die nicht realisiert worden sind. Außerdem sind mehr als 20 originale Plattenhüllen zu sehen. Ergänzt werden diese Exponate durch den neuen Dokumentarfilm Eclipse von Aubrey Powell für Pink Floyd anlässlich des 50. Jubiläums von The Dark Side of the Moon sowie durch einen Soundwalk, der die Musik vor den Designs erlebbar macht.

Die Schau wird kuratiert vom HIPGNOSIS-Gründer Aubrey Powell & John Colton, Browse Gallery Berlin. www.browse.gallery

Die Ausstellung wird gefördert vom Freundeskreis der LUDWIGGALERIE. Kulturpartner ist WDR 3.

Im Kleinen Schloss präsentiert die LUDWIGGALERIE vom 4. Februar bis Juni 2024 Art_Upgrade_2024. Künstler*innen der ArtOthek stellen aus. Neues aus den Ateliers – Werke und Workshops.

Nähere Informationen zu dem die Ausstellung begleitenden museumspädagogischen Angebot und zum Rahmenprogramm gibt es unter www.ludwiggalerie.de.

Die LUDWIGGALERIE Schloss ist eins der 21 RuhrKunstMuseen.

Beitrag des WDR zur Ausstellung – mit Aubrey Powell

Hipgnosis.Breathe | Einige allgemeine Infos zur Ausstellung

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 11:00–18:00 Uhr;
Mo. geschlossen, feiertags sowie Pfingstmontag geöffnet

Tickets

8,00 €, ermäßigt 4,00 €
Familien (zwei Erwachsene plus Kinder) 12,00 €

Kombiticket

mit dem Gasometer Oberhausen 17 € (ab 15.03.2024 bei Planet Ozean)

Kunstvermittlung

Buchungen möglich unter:

Tel. 0208 41249 28
oder
E-Mail: ludwiggalerie@oberhausen.de

Öffentliche Führungen

jeden Sonn- und Feiertag um 11:30 Uhr

Kuratorinnenführungen

mit Dr. Sarah Hülsewig am

Sonntag, 4. Februar 2024, 15 Uhr
Sonntag, 17. März 2024, 15 Uhr
Sonntag, 14. April 2024, 15 Uhr
Sonntag, 19. Mai 2024, 15 Uhr

Publikation

Zur Ausstellung ist ein Booklet mit einem Text von Dr. Sarah Hülsewig, 16 Seiten, 5 €, erhältlich. ISBN 978-3-932236-49-5

Weiterführende Infos zu Hipgnosis

Hier kann man sich einen guten Überblick verschaffen.


Hipgnosis.Breathe – Der Flyer



Empfehlenswerte Dokumentation von Anton Corbijn | Squaring The Circle


Neueste Beiträge

Al Di Meola: Einige Singles des kommenden Albums "Twentyfour" vorab

Al Di Meola: Einige Singles des kommenden Albums „Twentyfour“ vorab

Das neue Album „Twentyfour“ erscheint am 19. Juli 2024 als 2 CD Digipak und 2LP Gatefold 180g bei earMUSIC und ist hier … Weiterlesen
Koppel Blade Koppel: Time Again

Koppel Blade Koppel: Time Again

Das Album ist zwar nicht mehr ganz frisch, bereits im Sommer 2019 – kurz vor der fast alles lähmenden Pandemie … Weiterlesen
Jazzfestival Saalfelden 2024: Programm und Tickets

Jazzfestival Saalfelden 2024: Programm und Tickets

Knapp 200 Musiker:innen aus 16 Nationen versprechen ein ereignisreiches Wochenende voller musikalischer Entdeckungen und internationaler Begegnungen … Weiterlesen