Andreas Kümmert – Umsonst und Draussen Würzburg 2016 (Live)

Kurzer Konzertbericht und Konzertfotos


Andreas Kümmert

Datum: 19.06.2016
Venue: Mainwiesen Würzburg
Show: Umsonst und Draussen Würzburg (Draussen-Bühne)
Autor: Gerald Langer


Würzburg (music-on-net) – Andreas Kümmert singt, spielt Gitarre und seine – so-called – „Schulband“ ist alles andere als eine solche.

Was hat dieser junge Mann für eine Röhre?

Seine Gestik erinnert ein bisschen an Joe Cocker. Eine gute Stunde lang viel Volldampf und fast zum Abschluss der „Rocket Man“ im Fotograben, von dem aus er einige Singles an die zahlreichen Fans aller Altersstufen verteilt. Er hätte mehr mitbringen müssen.

Ein würdiger musikalischer Abschluss des Umsonst und Draussen Festivals  2016 in Würzburg. Der Platz vor der Bühne war wirklich wieder rappelvoll. Nicht nur die Würzburger freuen sich über Andreas Kümmerts wohl verdienten Erfolg.

Aber:

Bei der Wahl des weißen T-Shirts mit der unübersehbaren Aufschrift „Heroin“ – auch noch mit Daumen nach oben – hat der Künstler allerdings komplett danebengegriffen. Es waren jede Menge junge Leute im Publikum und Kümmert hat, ob er das nun will oder nicht, auch hier eine Vorbildfunktion. Also, das war leider gar nicht witzig!


Andreas Kümmert beim Umsonst und Draussen Festival Würzburg 2016 © Gerald Langer
Andreas Kümmert beim Umsonst und Draussen Festival Würzburg 2016 © Gerald Langer


Last Updated on 03/11/2022 by mr.music-on-net

error: Please respect © copyright, content is protected!