Agnostic Front: Stattbahnhof Schweinfurt 2015

Agnostic Front

am 12. Oktober 2015 im Großen Saal des Schweinfurter Stattbahnhofs
Support: Old Firm Casuals + Coldside 


Agnostic Front, die als Mitbegründer des Hardcore gelten, üben seit jeher scharfe Sozialkritik und stellen insbesondere die zerstörerische Wirkung moderner Unterdrücker auf die Gesellschaft in den Fokus. Das 1983 vom Gitarristen Vinnie Stigma ins Leben gerufene Quartett feierte mit der wegbereitenden EP “United Blood” sein Debüt und sollte sich bald als eine der schnellsten, fiesesten und aggressivsten Hardcore-Bands einen Namen machen – nicht nur New Yorks, sondern der gesamten US-Ostküste.

Maßgeblich beeinflusst von der Seele des Punk, entwickelten Agnostic Front ihren einmaligen, von eingängigen Melodien, donnernden Drums und furiosen Shouts seitens Roger Mirets dominierten Sound. Dank ihrer unanfechtbaren Authentizität waren AF in der Lage, sich eine loyale Fanbasis zu erspielen, die ihnen in guten wie in schlechten Zeiten zur Seite stand.

Pressetext | Navigator Procuctions


Eckdaten

Show: Agnostic Front
Support: Old Firm Casuals + Coldside
Datum: Mo., 12.10.2015
Venue: Stattbahnhof, Schweinfurt
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 19 Euro zzgl. VVK-Gebühren, AK erhöhter Preis

Tickets: VVK an allen bekannten VVK-Stellen

sowie unter www.eventim.de und Tel. 01806 – 570070 (20 Cent/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 60 Cent/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) und www.stattbahnhof-sw.de


Neueste Beiträge

Koppel Blade Koppel: Time Again

Koppel Blade Koppel: Time Again

Das Album ist zwar nicht mehr ganz frisch, bereits im Sommer 2019 – kurz vor der fast alles lähmenden Pandemie … Weiterlesen
Jazzfestival Saalfelden 2024: Programm und Tickets

Jazzfestival Saalfelden 2024: Programm und Tickets

Knapp 200 Musiker:innen aus 16 Nationen versprechen ein ereignisreiches Wochenende voller musikalischer Entdeckungen und internationaler Begegnungen … Weiterlesen
35. Africa Festival Würzburg 2024 im Rückblick (Live)

35. Africa Festival Würzburg 2024 im Rückblick (Live)

Schon liegt das Festivalwochenende auf den Würzburger Mainwiesen wieder hinter uns. Das 35. Africa Festival startete bei äußerst miesen Wetteraussichten … Weiterlesen