Sameka: 38. Jazzfestival Würzburg 2023

Sameka

Datum: 29.10.2023
Show: Jazzfestival Würzburg
Location: Felix-Fechenbach-Haus Würzburg

Website
Facebook


Fotograf:
Gerald Langer


Line-up

Daniel Buch Saxophon, Aerophon
Patrick Baumann Gitarre
Antoine Spranger Klavier
Simon Zauels Bass
Tobias Frohnhöfer Schlagzeug


Erweiterte Galerie (auch in höherer Auflösung) auf Nachfrage
Extended gallery (also in higher resolution) on request
E-Mail: music.on.net.magazine@gmail.com


Die junge Formation wurde erst 2019 vom Bandleader und Bassisten Simon Zauels ins Leben gerufen.

Auf einen Oud-Spieler sowie Streicher hat die fünfköpfige Formation heute Abend verzichtet. Hesham Hamra ist auf ihrem Debütalbum „Introducing Sameka“ zu hören.

Die Band war zu Gast bei den Leverkusener Jazztagen 2022 sowie bei den Jazzopern 2023 in Stuttgart, hat gar eine Tour nach Taiwan hinter sich.

Auf dem im Frühjahr 2024 erscheinenden zweiten Album wird die Band von einem Streichquartett unterstützt.


Neueste Beiträge

Al Di Meola: Einige Singles des kommenden Albums "Twentyfour" vorab

Al Di Meola: Einige Singles des kommenden Albums „Twentyfour“ vorab

Das neue Album „Twentyfour“ erscheint am 19. Juli 2024 als 2 CD Digipak und 2LP Gatefold 180g bei earMUSIC und ist hier … Weiterlesen
Koppel Blade Koppel: Time Again

Koppel Blade Koppel: Time Again

Das Album ist zwar nicht mehr ganz frisch, bereits im Sommer 2019 – kurz vor der fast alles lähmenden Pandemie … Weiterlesen
Jazzfestival Saalfelden 2024: Programm und Tickets

Jazzfestival Saalfelden 2024: Programm und Tickets

Knapp 200 Musiker:innen aus 16 Nationen versprechen ein ereignisreiches Wochenende voller musikalischer Entdeckungen und internationaler Begegnungen … Weiterlesen