Oumuamua Orchestra: 38. Jazzfestival Würzburg 2023 (Photos)

Oumuamua Orchestra

Datum: 29.10.2023
Show: Jazzfestival Würzburg
Location: Felix-Fechenbach-Haus Würzburg

Website
Facebook


Fotograf:
Gerald Langer


Line-up

Saxophone: Christopher Schneider Sopran; Moritz Grübel Alt; Valentin Scheffzek Tenor; Nico Siebeck Tenor; Sebastian Wagner Bariton; Lars Groeneveld Bassklarinette
Trompeten: Max Diller; Lukas Fink; Lars Töpperwien; Tobias Dorfner
Posaunen: Moritz Renner; Jona Heckmann; Samuel Restle; Daniel Bakhri
Max Heimler E-Gitarre
Evgenij Zelikman Klavier
Isabel Rößler Bass
Jonas Sorgenfrei Schlagzeug


Erweiterte Galerie (auch in höherer Auflösung) auf Nachfrage
Extended gallery (also in higher resolution) on request
E-Mail: music.on.net.magazine@gmail.com


Im Jahre 2017 wurde ein rätselhafter Komet durch ein Teleskop auf einer Pazifikinsel beobachtet und inspirierte den Nürnberger Pianisten und Komponisten Evgenij Zelikman zwei Jahre später zu seiner Bandtaufe. 

Der große Klangkörper des Oumuamua Orchestra findet auf der räumlich begrenzten Bühne des Fechenbach-Hauses nur dicht gedrängt Platz. Dem exaltierten Bandleader ist die Freude am Spielen bei jedem Ton anzumerken. Er kann kaum stillhalten, ist nahezu immer in Bewegung.


Neueste Beiträge

Blaer: Pure (Sounds)

Blaer: Pure (Sounds)

Mir liegt schon seit geraumer Zeit das mittlerweile vierte Album der noch immer jungen Schweizer Band Blaer vor. Natürlich habe … Weiterlesen
Kulturtage Gut Wöllried Rottendorf 2024: Das Programm (News)

Kulturtage Gut Wöllried Rottendorf 2024: Das Programm (News)

Die Veranstalter der Kulturtage auf Gut Wöllried in Rottendorf kündigen die ersten Künstler:innen für 2023 an und das genreübergreifende Programm … Weiterlesen
Sarah Chaksad Large Ensemble: Together (Sounds) 

Sarah Chaksad Large Ensemble: Together (Sounds) 

Sarah Chaksad, Jahrgang 1983, ist eine Schweizer Jazzmusikerin und Komponistin mit iranischen Wurzeln … Weiterlesen

error: Please respect © copyright, content is protected!