Ladislav Pazdera: Chiaroscuro (Sounds)


Ladislav_Pazdera_Chiaroscuro_Album Cover_2023-1050x1050.
Ladislav_Pazdera_Chiaroscuro_Album Cover_2023-1050×1050.jpg

Ladislav Pazdera

Album: Chiaroscuro
Format: CD, digital
VÖ: 29.06.2023
Label / Vertrieb: www.unitrecords.com
Website
Facebook


Tracklist

1. Agua Calma 3:08 (Ladislav P.) *
2. Just the Two of Us 3:16 (Bill Withers, arr. Ladislav Pazdera) *
3. Canción de Cuna 1:20 (Ladislav P.) *
4. El Color del Mar 3:42 (Ladislav P.)
5. Teneré I 2:35 (Ladislav P.) *
6. Teneré II 4:10 (Ladislav P.)
7. Sirocco 3:26 (Ladislav P.)
8. Yüksek Yüksek Tepelere 3:49 (turk. trad.; arr. Reentko Dirks/Ladislav P.) *
9. A Girl From Istanbul 4:08 (Renaud Garcia-Fons, Derya Türkan; arr. Claire Besson, L. Pazdera)
10. Recuerdo 3:07 (Reentko Dirks) *
11. Parça 2:12 (Cenk Erdogan) *

*solo


Line Up

Ladislav Pazdera – Akustikgitarre
Claire Besson – track 9 – Gitarre & Stimme
Reentko Dirks – track 4 – Baritongitarre, track 6 – Rahmentrommel, track 7 – Darabuka


Credits

Recorded, mixed and mastered at the Waldhausstudio by Mohi Buschendorf (Track 9 recorded and mixed by Maximilian Epp)
Produced by Ladislav Pazdera and Mohi Buschendorf 
Cover photo & booklet photos Luise Blumstengel 
Artwork and graphic design Odette Lacassa Graphic design and content consultant Kedist Hoyer 
Published by Unit Records 2023 
Ladislav plays a concert double top guitar by Petr Matoušek (tracks 1, 3, 4, 9), a nylon crossover guitar by Jost von Huene (track 2), a double neck bağlama guitar by Ekrem Özkarpat (tracks 8 & 11) and a flamenco guitar by Friedemann Beck (tracks 5, 6, 7, 10). 


Rezension (Album)

Es ist schon einige Zeit her, dass ich mir ein rein akustisches Album eines versierten Solo-Gitarristen angehört habe. Manchmal bedarf es eben des äußeren Anstosses.

Gerne lasse ich mich an einem warmen Sommerabend, im Schatten sitzend, von der Finger- und Saitenkunst Ladislav Pazderas, Jahrgang 1989, auf seinem ersten Soloalbum Chiaroscuro begeistern.

Insgesamt elf, nicht allzu lange, Tracks, der überwiegende Teil von Pazdera auch komponiert, hat er für sein Album ausgewählt, auf dem er uns über etwas mehr als eine halbe Stunde den wunderbaren Klang seiner Akustikgitarren demonstriert.

Chiaroscuro ist am Ende kein reines Soloalbum geworden. Bei einigen Stücken holt sich der gebürtige Tscheche, der vor einigen Jahren nach Dresden umgezogen ist, weitere professionelle Unterstützung.

Kann man an der Interpretation von Bill Wither’s „Just The Two of Us“ oder bei der Eigenkomposition „Canción de Cuna“ beispielhaft die Fingerfertigkeit und das Gespür des jungen Meisters bei einer Solo-Performance bestaunen, besticht „A Girl From Istanbul“, im Original von Renaud Garcia-Fons, hier im Zusammenspiel mit der Französin Claire Besson, durch den Klang zweier sich kongenial ergänzender Saitenkünstler:innen.

Das Gitarrenspiel von Pazdera kennt keine Genregrenzen. Folkige, jazzige und poppige Elemente, der Flamenco, auch klassische Komponenten werden spieltechnisch und melodisch leichtfüßig und ebenso präzise aufbereitet. Kein Ton zuviel, im besten Sinne reduziert, zwischendurch immer wieder auch temperamentvoll, präsentiert sich Pazdera auf seinem Album, das während der Pandemie entstanden ist.

Die Musikbegeisterten dürfen im Nachhinein froh sein, dass Ladislav Pazdera als Jugendlicher rechtzeitig den Sprung von der Violine und Bratsche zur Akustikgitarre geschafft und somit „sein Instrument“ gefunden hat, das er heute mit Leib und Seele spielt und ebenso perfekt beherrscht.

Eine unbedingte Empfehlung zum ergänzenden Nachhören ist Pazderas Zusammenarbeit mit der niederländischen Gitarristin Karlijn Langendijk auf dem gemeinsamen Album Meraki (2019).

Hier die nächsten Tourtermine des Virtuosen:

23.08.2023 | Duo Besson • Pazdera | Kühlungsborn (DE)
24.08.2023 | Chiaroscuro Release Concert | Dresden (DE) 29.09.2023 | Duo Besson • Pazdera | Basel (CH)
30.09.2023 | Duo Besson • Pazdera | Weisenheim (DE) 01.10.2023 | Duo Besson • Pazdera | Weimar (DE)

© Gerald Langer



Neueste Beiträge

Finkenbach-Festival 2024: Line-up für die 40. Ausgabe steht (News)

Finkenbach-Festival 2024: Line-up für die 40. Ausgabe steht (News)

Das Line-up fürs Jubiläums-Finkenbach-Festival steht. Zum 40. Mal findet es am zweiten August-Wochenende im Odenwald mit Kraut-, Hard- und Progressive … Weiterlesen
Glenn Hughes: Posthalle Würzburg 2024 (News)

Glenn Hughes: Posthalle Würzburg 2024 (News)

Glenn Hughes, der ehemalige Bassist und Sänger von Deep Purple, der Millionen von Menschen als „Voice of Rock“ bekannt ist … Weiterlesen
High End München 2024: Mandoki Soulmates repräsentieren Vielfalt (News)

High End München 2024: Mandoki Soulmates repräsentieren Vielfalt (News)

Die weltweit führende Audiomesse HIGH END Munich freut sich, für die kommende Veranstaltung ihre exklusive Partnerschaft mit der einzigartigen Band … Weiterlesen

error: Please respect © copyright, content is protected!