Internationales Africa Festival 2022 in Würzburg: Tickets und Öffnungszeiten

Vorbericht und Ankündigung


33. Internationales Africa Festival auf den Mainwiesen Würzburg vom 26. bis 29. Mai 2022

Tickets

für das 33. Africa Festival erhalten Sie ab Donnerstag, 26. Mai ab 11 Uhr an den Geländekassen:

Öffnungszeiten 2022

Donnerstag, 26.05.2022 | 11:00 bis 24:00 Uhr
Freitag, 27.05.2022 | 11:00 bis 24:00 Uhr
Samstag, 28.05.2022 | 11:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag, 29.05.2022 | 11:00 bis 24:00 Uhr

Eintrittspreise 2022

Wichtig:

Tagestickets im Vorverkauf nur online!

Hintergrund:

Da Zweitmarkthändler unsere Tickets aufgekauft und zu einem höheren Preis wieder verkauft haben, gibt es Vorverkaufstickets nur noch online. Erwachsene (* ab 12 Jahren): 12 Euro, Schüler, Auszubildende & Studenten bei Vorlage eines gültigen Ausweises 10 Euro. Der Online Vorverkauf endet am 25. Mai 2022. Danach kosten Tagestickets 15 Euro für Erwachsene, 13 Euro für Schüler, Auszubildende & Studenten an der Tageskasse ab Donnerstag, 26. Mai 2022 11 Uhr.

Alle 4 Tage Zutritt zum Gelände (inklusive Rahmenprogramm, aber ohne Abendkonzerte): Dauerbändchen (4-Tage-Eintritt):

Der 4-Tages-Pass ist nur online im Vorverkauf bis zum 25.05.2022 erhältlich für 44,00 Euro.

*Kinder unter zwölf Jahren erhalten kostenlosen Eintritt auf das Festivalgelände
(Abendkonzerte ausgenommen).

Abendkonzertkarten im Online-Vorverkauf (nur noch für Sonntag):

Erwachsene 49,50 Euro im Online-Vorverkauf, Karten an der Tageskasse 55 Euro.

Die Abendkonzertkarten für Donnerstag, Freitag und Samstag sind im Vorverkauf ausverkauft.

Für Sonntag sind nur noch Restkarten bis zum 25. Mai 2022 online erhältlich.

Die Tickets sind auf ein Restkontingent limitiert – daher heißt es schnell sein!

Aus Sicherheitsgründen können Kinder erst ab 12 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten und mit Eintrittskarte die Abendkonzerte besuchen.

Alle Tickets können HIER bestellt werden.

Interessiert an weiteren Beiträgen der letzten Jahre zum International Africa Festival Würzburg? Hier gibt es noch Einiges zu entdecken.

Pressetext: © www.africafestival.org


error: Please respect © copyright, content is protected!