Hannes Wittmer – KulturPicknick Würzburg 2020

Konzertfotos / Bildergalerie.
Hannes Wittmer
KulturPicknick der Stadt Würzburg am 24.07.2020
Hannes Wittmer mit Clara Jochum auf dem Gelände der Landesgartenschau – Tribüne Alter Park


Erweiterte Galerie (auch in höherer Auflösung) auf Nachfrage
Extended gallery (also in higher resolution) on request
E-Mail: music.on.net.magazine@gmail.com


Seit über zehn Jahren ist Hannes Wittmer (ehemals bekannt als Spaceman Spiff) ein fester Bestandteil der Würzburger Musiklandschaft.

Nach mehreren Exil-Jahren in Hamburg samt einer Veröffentlichung beim Kult-Label „Grand Hotel van Cleef“ (u.a. Kettcar, Thees Uhlmann) lebt der Singer/Songwriter inzwischen wieder in Unterfranken. Es sind vor allem sein natürlich unprätentiöser Umgang mit dem Publikum und seine klugen, nachdenklichen Texte mit einer Fülle an Bildern, Metaphern und genauen Beobachtungen, die seine Zuhörer begeistern und bewegen.

Eigentlich wäre Hannes Wittmer gerade für ein Auslandsjahr in Kanada, aber die aktuelle Coronalage hat ihn dazu gezwungen, seine Pläne über Bord zu werfen, so dass er nun stattdessen im Juli mit „Das Ende der Geschichte“ eine Hand voll Lieder über das aktuelle Zeitgeschehen veröffentlicht. Die wird er mit Sicherheit, neben Songs seiner Alben, auch beim Kulturpicknick vorspielen.

Quelle: © Homepage der Stadt Würzburg

Beliebte Beiträge

  1. UMSONST UND DRAUSSEN WÜRZBURG 2018 - im Rückblick
  2. UMSONST UND DRAUSSEN WÜRZBURG 2019 - Mein Rückblick
  3. Hafensommer Würzburg 2019 - mein persönlicher Rückblick
  4. Hafensommer Würzburg 2017 - das Erfolgsrezept im Rückblick
  5. 31. Africa Festival Würzburg 2019 - Mein Rückblick

Neueste Beiträge

Kategorien

Schlagwörter