W.A.S.P. – Musichall Geiselwind 2015

Ankündigung und Vorbericht (Konzert)


W.A.S.P

am 31. Oktober 2015 in der MusicHall Geiselwind


W.A.S.P. bleiben mit „Golgotha“ den biblischen Gruselgeschichten treu, die schon auf Babylon (2009) zum Einsatz kamen: Die titelgebende Schädelstätte ist der Ort, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde. Sechs lange Jahre mussten treue Blackie-Lawless-Fans auf neuen Stoff warten – und die haben sich verdammt nochmal gelohnt! Golgotha bleibt der Linie von Babylon und Dominator treu und schwingt sich zu erstklassigen und hochmelodiösen Metal-Hymnen auf, bei denen auch balladeske Untertöne nicht fehlen dürfen. Ein zeitloses Stück Musik, das einmal mehr beweist, um wie viel ärmer die Szene ohne W.A.S.P. wäre!

Pressetext | Eventzentrum Geiselwind


Eckdaten

  • Termin: 31. Oktober 2015
  • Einlass: 20:00
  • Beginn:
W.A.S.P. - Plakat 2015 © Eventzentrum Geiselwind
W.A.S.P. – Plakat 2015 © Eventzentrum Geiselwind

Weitere News


error: Please respect © copyright, content is protected!