Sparda-Bank Classic Night – Hafensommer Würzburg 2015 (Live)

Konzertbericht und Konzertfotos


Sparda-Bank Classic Night

Datum: 24.07.2015
Venue: Mainwiesen Würzburg
Show: Hafensommer Würzburg
Autor: Gerald Langer


Würzburg (music-on-net) – Zum achten Mal ermöglicht die Sparda-Bank mit ihrer Classic-Night einen Abend der Offenen Tür beim Würzburger Hafensommer, sofern man durch Losziehung Besitzer von Eintrittskarten wurde, Förderer des Hafensommers ist oder sonst wie eine hervorgehobene Position in der Stadt Würzburg innehat. Ein Mandat als Stadtrat, Landtagsabgeordneter o. ä.  ist schon eine gute Voraussetzung.

Eröffnet wird der Abend vom Schirmherrn des Würzburger Hafensommers, Oberbürgermeister Christian Schuchardt, dem Generalbevollmächtigten der Sparda-Bank Nürnberg, Markus Leinemann sowie dem Kulturreferenten der Stadt Würzburg, Muchtar Al Ghusain.

Sparda-Bank Classic Night bietet einen italienischen Abend

Es wird ein italienischer Abend, der von Johannes Engels, dem scheidenden Fachbereichsleiter Kultur der Stadt Würzburg, kenntnisreich und mit viel Humor moderiert wird. „Schon wäre es, wenn er diese Tätigkeit auch noch in den nächsten Jahren fortsetzen würde“ – diese Meinung vertritt sicherlich nicht nur der Oberbürgermeister der Stadt Würzburg.

Das zweiteilige Programm wird geprägt von italienischen Opern des 19. und 20. Das Philharmonische Orchester der Stadt Würzburg unter Leitung des Italieners Enrico Calesso wird dabei unterstützt von den Gesangssolisten Karen Leiber (Mitglied im Musiktheaterensemble am Mainfranken Theater Würzburg) und Clay Hilley (USA), die vor einem begeistern Publikum ein die Mainwiesen ein bisschen zu Würzburgs „Arena am Main“ werden lassen. Insofern ist es für Würzburg sicherlich ein Glücksfall, dass der virtuos auftretende Generalmusikdirektor aus Treviso seinen Vertrag um weitere fünf Jahre verlängert hat.

Kurz vor 23:00 geht der Konzertabend der Sparda-Bank Classic Night bei immer noch sehr sommerlich lauen Außentemperaturen zu Ende. Genügend Zeit, um im Gastronomiebereich vor der Tribüne noch etwas zu Trinken und den Abend würdevoll ausklingen zu lassen. Wir haben zwar noch keine Piazza Brà in Würzburg wie etwa in Verona, aber wir arbeiten daran.


Line-Up

Leitung: Enrico Calesso
Solisten: Karen Leiber, Clay Hilley
Moderation: Johannes Engels

Sparda-Bank Classic Night beim Würzburger Hafensommer 2015 © Gerald Langer
Sparda-Bank Classic Night | Würzburger Hafensommer | 24-07-2015 © Gerald Langer


Last Updated on 04/11/2022 by mr.music-on-net

Kommentare sind geschlossen.