The New Roses – Posthalle Würzburg 2020 – Vorbericht


Ankündigung und Vorbericht / Konzert
The New Roses am 10. September 2020 in der Posthalle Würzburg.
Vom Rock-Olymp in die Domstadt


Würzburg Die Wiesbadener Hard Rocker “The New Roses” machten sich mit ihrem vierten Album „Nothing But Wild“ auf, den Rock Olymp zu erklimmen… und sie sind oben angekommen. Nach exzessivem weltweitem Touring und Shows mit Rock-Legenden wie Kiss und den Scorpions, kehrt die Band mit neuem Album und auch auf die Bühne zurück. Zum Beispiel am 10. September 2020 die Würzburger Posthalle. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Nachdem “The New Roses” bereits mit der ersten Single ihres neuen Albums, „Down by the River”, für großes Aufsehen sorgte, landete der neue Longplayer „Nothing But Wild“ am 9. August in den Top 10 der deutschen Album-Charts. Viele 1000 Tour-Kilometer später gehören “The New Roses” 2019 zu den ganz wenigen neuen Rockbands aus Deutschland, die es geschafft haben, sich international zu platzieren. So stand die Band über 300 Mal auf den Club und Festivalbühnen in ganz Europa.

Im November 2018 starteten “The New Roses” ihre ersten US Live-Aktivitäten. Als erste deutsche Band ever wurden “The New Roses” vom Kiss-Management zur KISS KRUISE eingeladen, die von Florida auf die Bahamas führte. “The New Roses” stehen für authentische „Working Class Rock Music“ die den Song und die Verbindung zum Publikum ins Zentrum ihres Schaffens stellt. Durch verschiedenste Einflüsse aus Classic- und Hardrock bis Country und Blues entsteht dieser eigenständige Sound, der klarstellt: So klingt Stadionrock heute!

Mit über 6.000 Plays wurden die drei Single-Auskopplungen „Life Ain`t Easy“, „Every Wild Heart“ und „One More For The Road“ seit August 2017 zu Dauerbrennern in den deutschen Rockradios.

Im Oktober startet die „Nothing But Wild – Tour”, während dieser auch wieder ein fünftägiger Besuch auf den Bahamas und Jamaika im Rahmen der diesjährigen THE KISS KRUISE ansteht.


Pressetext | © Posthalle Würzburg
Pressefoto | Quelle: Posthalle Wuerzburg


Aktualisierte Eckdaten


Show: Nothing But Wild Tour 2020
Datum:  10.09.2020
Venue: Posthalle, Würzburg
Einlass: 19:00 
Beginn: 20:00 
Vorverkauf und Tickets:

Vvk.-Preis: 25€ (zzgl. Gebühren)
Ticketlink: https://posthalle.reservix.de/p/reservix/event/1489705
Abendkasse: 30€


Beliebte Beiträge

  1. PROGRAMM 2020/2021 - Blues-Club Baden-Baden
  2. BLUES-CLUB BADEN-BADEN - SAISON 2019/2020 - Programm
  3. Boppin' B - Posthalle Würzburg 2020 - Vorbericht
  4. Neustart Poetry Slam - Posthalle Würzburg 2020 - Vorbericht
  5. Ryo Sasaki - Jazz live at Washington Square Park, NY. - August 2014 - Memories
  6. Ola Onabulé - Point Less - Album - Review
  7. Lead Zeppelin - Posthalle Würzburg 2020 - Vorbericht
  8. High Ideals & Crazy Dreams - Hafensommer Würzburg 2015 - Konzertbericht
  9. Würzburger Posthalle und Theater Chambinzky bei der „Night of Light“ - Vorbericht
  10. Pupkulies & Rebecca - Umsonst und Draussen Würzburg 2015 - Konzertbericht
facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ dieses „Ein-Mann-Betriebes“ | inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | offen für Kooperationen