Wolf Maahn – Break Out Of Babylon (2020) – Review – Hörtipp

Review / Tonträger / Album.

Wolf Maahn_Babylon_cover_300dpi_Web
Wolf Maahn_Babylon_cover_300dpi_Web

Künstler: Wolf Maahn
Album: Break Out Of Babylon
Format: CD, Vinyl, Digital
VÖ: 07.02.2020
Label: Libero Records
Vertrieb: SPV
Website
Facebook


Die Veröffentlichung von Wolf Maahns letztem Studioalbum Sensible Daten liegt bereits 4 1/2 Jahre zurück. Die Promotion seines aktuellen Albums Break Out Of Babylon begann Ende letzten Jahres, begleitet von einigen Konzertauftritten. Auch in diesem Jahr war er bis vor zwei Tagen noch unterwegs. Letzter Auftritt in der Frankfurter Brotfabrik. Heute stünde quasi sein Heimspiel im Kölner Gloria an.

Doch nun ist Schicht im Schacht! Sein Tourplan muss, wie bei vielen anderen Künstlern auch, überarbeitet werden.

Das Coronavirus bremst uns alle in irgendeiner Form aus, auch Künstler vom Format eines Wolf Maahn, der seit mehr als vierzig Jahren auf der Bühne steht. Unfreiwillige Auszeiten für uns alle, möglicherweise auch sehr lange Momente, um Luft zu holen und sich auf Wesentliches zu konzentrieren.

Doch ist die Rezension eines neuen Albums wirklich wesentlich? Darüber mag man in Zeiten wie diesen durchaus unterschiedlicher Auffassung sein. Ich setze mich dennoch gerade jetzt besonders gerne mit einem Album auseinander, das auf Neudeutsch eine “Message” hat.

Break Out Of Babylon wird musikalisch durch zum Teil richtig fette Reggae-Rhythmen zusammengehalten. Dass Wolf Maahn unter anderem mit der Food Band im Vorprogramm von Bon Marley bei dessen Deutschland-Tour 1980 aufgetreten ist, erfährt man auf dem Beipackzettel. Es lässt mich aber dennoch aufhorchen und die bisherigen Alben des Kölners, die bei mir im Regal stehen, sicherlich unter einem neuen Aspekt beim Anhören erscheinen.

Kurzum: Soviel Reggae (und Dance-Hall) war bei Wolf Maahn bisher noch nie auf einem Album zu hören!

Break Out Of Babylon ist gesellschaftskritisch, politisch und zweifellos auch unter dem Einfluss der weltumspannenden Fridays-For Future-Bewegung entstanden. Und passt gerade deshalb, da uns nicht nur sprichwörtlich das Virus erfasst hat, so in die gegenwärtige Situation, in dem uns unser Lebensstil, auch all die Dinge, die wir zusammengerafft haben, um die Ohren zu fliegen drohen.

Viele von uns waren schon längst vor Corona von einer Art zu leben infiziert, die, sollte es eine Zeit nach Corona geben, was wir natürlich alle hoffen, dringend überdacht werden muss. Doch bin ich Realist genug, dass genau diese breite gesellschaftliche Besinnung danach höchstwahrscheinlich nicht eintreten wird.

Insofern ist der Reggae als musikalische Ausdrucksform, die auch von einer gewissen Repetition lebt, ein adäquates Mittel, um beharrlich zu erinnern, dass wir unseren Lebensstil (ist es überhaupt ein Stil?) schnellstmöglich verändern müssen.

Siebzig Minuten nimmt sich Wolf Maahn Zeit für dieses Album, in das auch eine Story, eine Sequenz aus sieben Songs – In der Gegenwart von Schönheit – Where The Homeless Go – Aktivist – Im falschen Licht – Leere Phrasen – Williams‘ Daughter – Love Dimension – eingewoben ist. Die Wandlung eines Milliardärs zum Wohltäter.

Am Ende dieses Beitrags gibt es die Möglichkeit für Superreiche, es diesem besungenen Milliardär gleich zu tun. Wolf Maahn hat für dieses Klientel ein Millionen schweres Angebot ausgearbeitet.

Finalisiert wird das Album mit dem Titelsong von Break Out Of Babylon in der rockigen, von mir bevorzugten Variante und in der entschleunigten Late-Night Version.

Was bleibt?

Der Wunsch, den aufrechten Geist und Wahlkölner Wolf Maahn mit Band bei Fortsetzung der Babylon-Tour auf einer deutschen Bühne wiederzusehen. Allzu gerne aus dem Fotograben!

Auf irgendetwas Schönes muss man sich doch auch wieder freuen dürfen! In diesem Falle auch auf den erhobenen Zeigefinger eines deutschen Singer-Songwriters, der zwar nie die Popularität eines Wolfgang Niedecken erreicht hat, aber dennoch für mich musikalisch und textlich seit Jahrzehnten in dieser Liga spielt.

Und, wenn Ihr der Welt was Gutes tun wollt, nutzt wie ich das Streaming möglichst nur, um sich auf dem unübersichtlichen Markt der Neuerscheinungen zu orientieren.

Ein umweltschädlicheres Musikhören, als das über die einschlägigen Dienste, gibt es nicht. So hat es auch  Wolf Maahn an anderer Stelle bereits angemerkt. Abgesehen davon, dass die Künstler dort mit Brotkrumen abgespeist werden.

Das mir vorliegende CD-Exemplar ist zudem vorbildlich gestaltet, das Vinyl sicherlich erst recht! Und die Songs sind durchweg hörenswert und auf Wolf Maahns Label Libero Records erschienen!


Und hier im Nachgang noch Wolf Maahns Aufruf an die Superreichen im Original:

Liebe superreiche Mitbürger,

die globalen Krisen eskalieren und die Wissenschaft und mittlerweile auch die Finanzwirtschaft konstatieren, dass der Raubbau an unseren Ressourcen und dem sozialen Gefüge nicht mehr länger hinnehmbar ist.

Wir alle müssen entsprechend unserer Möglichkeiten einen Beitrag leisten. Dieses einzigartige Angebot richtet sich, unterstrichen durch den relativ hohen Preis, an Sie. Es ist ein Appell sich aktiv an der Heilung des Planeten und unseres Gemeinwohls zu beteiligen. Die meisten von Ihnen sind, direkt oder indirekt, besondere Profiteure der jahrzehnte- langen globalen Gewinnmaximierung auf Kosten unserer Lebensgrundlagen. Ihr Beitrag kann und sollte daher dem- entsprechend sein.

Dieses Angebot umfasst:

  • Das „Break Out Of Babylon“ Album in signierter Geschenkbox als Vinyl & CD
  • Ein Wolf Maahn Privatkonzert, mit Band oder Solo in Europa.
  • Einen USB Stick mit einem maßgeschneiderten Song von Wolf Maahn über Sie oder eine Person oder ein Thema, die/das Ihnen am Herzen liegt.
  • Je eine Original Zeichnung von Angelika Maahn (aus dem YouTube-Trailer) und Wolf Maahn (Original „Huberbauer“ Comic, auf Wunsch mit Bezug auf den personalisierten Song)
  • Weitere Specials (Wir versuchen, Ihren Wünschen entgegenzukommen)

    Zum Erwerb dieser exklusiven und einzigen „Charity Edition“ soll von Ihnen die Summe von 1.000.000 € je zur Hälfte an zwei gemeinnützige NGOs gespendet werden, die sich aktiv für Naturerhalt und soziale Projekte einsetzen. Ihr Engagement kann je nach Wunsch vertraulich behandelt oder öffentlich gemacht werden. Die anfallenden Handling Gebühren ergeben sich aus der 1:1 Weiterverrechnung der Bearbeitungs- und Produktionskosten. Hierzu zählen u.a. Herstellung der Geschenkbox und Produktionskosten für das exklusive Privat-Konzert und den für Sie geschriebenen Song. Auf Künstlerhonorare verzichten die beteiligten Künstler. Je nach Ausgestaltung der Edition und Konzertstandort können die Gesamtkosten variieren. Eine niedrige fünfstellige Summe ist realistisch.

    Die Details werden von Ihnen und Wolf Maahn oder den jeweils Bevollmächtigten verhandelt und in einem Vertrag fixiert. Bei Interesse senden Sie bitte eine persönlich unterschriebene Absichtserklärung an:

    Libero Records Posfach 850340 D-51028 Köln

    Zu helfen kann allergrößte Freude bereiten : – ) Have a nice day !

    Wolf Maahn Libero Records

    YouTube: https://youtu.be/ZLAJuRE62jo


© Gerald Langer (music-on-net.de)


Tracklist

01     Tanzen gegen den Wahnsinn
02     Hamsterrad
03     Wer Wird Visionär?
04     Slow-Mo In New York
05     In der Gegenwart von Schönheit
06     Where The Homeless Go
07     Aktivist
08     Im falschen Licht
09     Leere Phrasen
10     Williams‘ Daughter
11     Love Dimension
12     Break Out Of Babylon
13     Break Out Of Babylon (Late Night Edition)


Line Up | Wolf Maahn

Wolf Maahn Vocals, Guitar
Volker Vaessen Bass, Backing Vocals
Jan Wienstroer Drums, Percussion
Roger Schaffrath Lead Guitar
Jürgen Dahmen Keyboards, Backing Vocals
Andy Bickers Saxophone
Christoph Kähler Drums
Oliver Jäger Piano
Andrea Kreimendahl Backing Vocals
Doris Kurtenbach
Backing Vocals
Heiko Reich
Backing Vocals
Christian Willnow
Backing Vocals
Jazzah Wallis Programming


Credits

Recorded and Mixed At Heatwave Studio, Cologne by Wolf Maahn
Further Recordings At Spinner Ace Studio, Cologne
Further Engineers: Matthias Krauss; Piid Plötzer
Fotos: Angelika Maahn, Max Maahn, Hristo Fidanow
Artwork: Köln80 design


Diskografie | Wolf Maahn

1982 Deserteure
1983 Bisse und Küsse
1984 Irgendwo in Deutschland
1986 Kleine Helden
1986 Rosen im Asphalt Live!
1988 Third Language
1989 Was?
1991 Maahnsinn
1992 Der Himmel ist hier
1994 Direkt ins Blut (Un)plugged
1995 Libero
1999 Soul Maahn
2001 Absolut – Best of
2004 Zauberstrassen
2007 Direkt ins Blut 2: (Un)plugged
2008 Deserteure – ReRelease
2010 Vereinigte Staaten
2012 Lieder vom Rand der Galaxis – Solo Live
2013 Zauberstrassen – Revisited
2015 Irgendwo in Deutschland – Remastered (Remastered Anniversary Edition) (Universal)
2015 Kleine Helden – Remastered
2015 Sensible Daten
2017 Live & Seele
2020 Break Out Of Babylon 


Tour | Wolf Maahn 

12.08.2020 Haldern Pop
20.09.2020 Köln, Gloria Theater
01.12.2020 Worpswede, Music Hall
02.12.2020 Grafschaft, Winzersaal
16.12.2020 Erfurt, HsD
21.12. 2020 Bochum, Zeche


Empfehlungen | Wolf Maahn

Review – Album: Wolf Maahn – Sensible Daten
Review – Album: Wolf Maahn – Live & Seele
Review – Konzert: Wolf Maahn – Colos-Saal Aschaffenburg

facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ eines „Ein-Mann-Betriebes“ | Inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | Offen für verlässliche Kooperationen | Wurzeln in den 1970er Jahren mit Blick auf die aktuelle Musikszene dank einer nach und nach gewachsenen guten Vernetzung mit verschiedenen Medienpartnern | Es ist vor allem die Leidenschaft für die Musik, die mich nach all den Jahren noch immer antreibt.

Neueste Beiträge