OLLI SCHULZ – SOLO – Posthalle Würzburg 2019 – Vorbericht

Ankündigung und Vorbericht / Konzert.
OLLI SCHULZ am 10. Mai 2019 in der Posthalle Würzburg.
Olli Schulz – solo – Back To The Roots Tour 2019.


Olli geht auf Tour und zwar ganz alleine! “Nur Ich, meine Gitarre und jeden Abend ein wunderschönes Publikum. Es gibt Songs ohne Ende und vielleicht sag ich die Lieder ja auch noch an. Ich freu mich, wenn Du rumkommst. Wird gut.” Mit dabei sind alte Songs aus seinen sieben Studioalben von „Brichst Du mir das Herz, dann brech’ ich Dir die Beine“ bis hin zu „Scheiß Leben, gut erzählt“ und ganz neue Songs, die noch niemand außer Olli gehört hat. Tickets für sein Konzert am 10.5. in der Würzburger Posthalle mit handgemachter Musik, großem Entertainment, Geschichten und Anekdoten aus Ollis Leben sind ab sofort exklusiv auf eventim.de und ab Samstag, den 09.02.2019 an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.


Pressetext | © cop concerts


Eckdaten

Show: OLLI SCHULZ – SOLO
Datum: Fr., 10.5.2019
Venue: Posthalle, Würzburg
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Tickets: Karten an allen CTS-Vorverkaufsstellen bundesweit sowie unter www.eventim.de
Website: Olli Schulz

Beliebte Beiträge

  1. Umsonst und Drinnen - Posthalle Würzburg 2020 - Vorbericht
  2. Klaus Doldinger's Passport - Motherhood - Album - Kurzkritik
  3. The Alan Parsons Project - Tales Of Mystery And Imagination - Blu-Ray - Review
  4. Iggy Pop - The Bowie Years - 7-CD-Box-Set - Kurzkritik
  5. Vaarin - Bitter Taste Of Goodbye - Digital EP - Kurzkritik
  6. Norah Jones - Pick Me Up Off The Floor - Album - Kurzkritik
  7. Watermelon Slim - Traveling Man - Album - Kurzkritik
  8. The Jerry Granelli Trio Plays Vince Guaraldi & Mose Allison - Album - Review
  9. Würzburger Posthalle und Theater Chambinzky bei der „Night of Light“ - Vorbericht
  10. Neil Young - Homegrown - Album - Kurzkritik
facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ dieses „Ein-Mann-Betriebes“ | inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | offen für Kooperationen