SPARDA BANK CLASSIC NIGHT – Hafensommer Würzburg 2018 – Vorbericht

Ankündigung und Vorbericht / Konzert.
SPARDA BANK CLASSIC NIGHT am 20. Juli 2018 beim Hafensommer Würzburg.
Am 18. Juni 2018 beginnt die Verlosung der Karten


Würzburg (music-on-net) Es ist inzwischen schon eine Tradition, dass die Stadt Würzburg und die Sparda-Bank zur Eröffnung des Würzburger Hafensommers zu einem Open-Air-Konzert mit dem Philharmonischen Orchester Würzburg einladen. In diesem Jahr knüpfen die Veranstalter an das erfolgreiche Crossover-Projekt des letzten Jahres an, wenn das Philharmonische Orchester Würzburg diesmal auf Weltmusik aus New York trifft. Ara Dinkjian (Oud), Tamer Pinarbasi (Kanun) und Ismail Lumanovski (Klarinette) sind das »Secret Trio«. Die musikalische Leitung liegt diesmal in der Hand der 1. Kapellmeisterin und stellvertretenden Generalmusikdirektorin Marie Jacquot.

So lautet das Motto der Sparda-Bank Classic Night, die am Freitag, 20. Juli 2018 um 20:30 Uhr auf der schwimmenden Bühne im Becken des Alten Hafens stattfindet, entsprechend: Philharmonisches Orchester meets Secret Trio. Der Eintritt zu diesem Konzert ist zwar frei, aufgrund der begrenzten Platzkapazität ist jedoch eine Einlasskarte erforderlich.

Diese Karten werden ab 18. Juni 2018 verlost; Einsendeschluss ist der 8. Juli 2018. Postkarten zur Teilnahme sind ab 18. Juni 2018 bei der Tourist-Information im Falkenhaus am Marktplatz, im Bürgerbüro im Rathaus oder im Mainfranken Theater erhältlich. Papierlos geht es im Internet unter www.hafensommer-wuerzburg.de; für Mitglieder der Sparda-Bank auch in der Community und unter www.sparda-n.de/ClassicNight.

Die Gewinner werden rechtzeitig vor dem Konzert verständigt und erhalten ihre Einlasskarten per Post.

Pressetext | Hafensommer Würzburg


Eckdaten:

Location: Hafentreppe am Kulturspeicher Würzburg.
Termin: 20. Juli 2018 um 20:30.

Neue Beiträge

SCHLAGWÖRTER

facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ eines „Ein-Mann-Betriebes“ | Inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | Offen für verlässliche Kooperationen | Wurzeln in den 1970er Jahren mit Blick auf die aktuelle Musikszene dank einer nach und nach gewachsenen guten Vernetzung mit verschiedenen Medienpartnern | Es ist vor allem die Leidenschaft für die Musik, die mich nach all den Jahren noch immer antreibt.

Copyright

All rights reserved by © Gerald Langer.

No download or use of any content without written permission of the administrator!

Meta

Kontakt

Gerald Langer
Schwarze Äcker 10
97273 Kürnach
T. 01511 1137311
E-Mail: music.on.net.magazine@gmail.com