GISBERT ZU KNYPHAUSEN – Hafensommer Würzburg 2018 – Vorbericht

Ankündigung und Vorbericht / Konzert.
Gisbert zu Knyphausen am 31. Juli 2018 beim Hafensommer Würzburg


Würzburg (music-on-net) Am Dienstag, 31.7., um 20:30 Uhr kommt Gisbert zu Knyphausen. Seine eloquente Poesie nimmt das Wesen der Dinge in den Fokus.

Seine musikalische Ausrichtung hat der Künstler in den letzten Jahren grundlegend überarbeitet: Zu Knyphausen hat sich transformiert, hat das Korsett des Liedermachers aufgeschnürt, neue Musiker einbezogen, seinen Stil und die Instrumentierung von melancholischem Ballast befreit. Es sind weniger Gitarren zu hören, dafür Vibraphone, Posaunen, Trompeten, Synthesizer und ein Klavier.

Mit »Das Licht dieser Welt« legt Knyphausen nach sieben Jahren Pause ein neues Album vor. Das Warten hat sich gelohnt!

http://gisbertzuknyphausen.de/videos/

Mit dem Weiterklicken erklärst Du Dich mit den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen von YouTube einverstanden!


Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.


Pressetext | © Hafensommer Würzburg
Pressefoto | © Gisbert zu Knyphausen 2017 © Dennis Williamson


Eckdaten:

Location: Hafentreppe am Kulturspeicher Würzburg.
Termin: 31.07.2018 um 20:30.
Tickets und VVK


facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ dieses „Ein-Mann-Betriebes“ | inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | offen für Kooperationen