Eröffnungsfeier Africa Festival Würzburg 2017 – Kurzbericht

Bericht mit Fotos.
29. International Africa Festival 2017 in Würzburg
Eröffnungsfeier mit Verleihung Africa Festival Award


Die Eröffnungsfeier des 29. Africa Festival in Würzburg bei besten klimatischen Außenbedingungen wartete mit einer kleineren Änderung auf.

Gab es in den letzten Jahren regelmäßig eine gemeinsam von Ibrahima Ndiaye und Sarah Bergh moderierte Programmabfolge, die den verschiedenen Redebeiträgen, der Preisverleihung und kürzeren Musikbeiträgen den angemessenen Rahmen gab, fand nunmehr eine optisch reizvolle Programmergänzung im Havana Club-Zelt statt.

Die Modenschau der senegalesischen Designerin Rama Diaw. In den letzten Jahren war sie immer wieder auf dem Africa Festival vertreten, ihre Modenschauen dabei immer sehr gut besucht.

Das Festival wurde vom Bürgermeister der Stadt Würzburg, Christian Schuchardt, in Anwesenheit des Botschafters der Republik Senegal S.E. Momar Gueye, Vertretern des Auswärtigen Amtes, des Landtagsabgeordneten Oliver Jörg, Mitgliedern des Stadtrates Würzburg, sowie zahlreicher Ehrengäste und Sponsoren eröffnet. Auf die Bedeutung des Kulturaustausches wurde mehrfach hingewiesen, auch darauf, dass sich dieser Prozess eben nicht allein auf die Musik beschränken lasse.

Der Africa Festival Award 2017 wurde von Festivalmacher Dr. Stefan Oschmann folgerichtig an die sichtlich gerührte Rama Diaw verliehen.

Deren Kollektionen kann man am Freitag, Samstag und Sonntag, jeweils um 15.00 und 17:00, auf dem Festivalgelände bei optimalem Tageslicht betrachten.


Bericht und Fotos © Gerald Langer



Zu den Bildergalerien vom ersten Tag  – Africa Festival 2017

Mama Africa – Offene Bühne
Takeifa – Offene Bühne
Faada Freddy – Abendkonzert im Zirkuszelt
Wally Seck – Abendkonzert im Zirkuszelt


 

Neue Beiträge

SCHLAGWÖRTER

facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ eines „Ein-Mann-Betriebes“ | Inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | Offen für verlässliche Kooperationen | Wurzeln in den 1970er Jahren mit Blick auf die aktuelle Musikszene dank einer nach und nach gewachsenen guten Vernetzung mit verschiedenen Medienpartnern | Es ist vor allem die Leidenschaft für die Musik, die mich nach all den Jahren noch immer antreibt.

Copyright

All rights reserved by © Gerald Langer.

No download or use of any content without written permission of the administrator!

Meta

Kontakt

Gerald Langer
Schwarze Äcker 10
97273 Kürnach
T. 01511 1137311
E-Mail: music.on.net.magazine@gmail.com