1st Mission-Ready-Festival Giebelstadt 2017 – Line-Up vollständig

Ankündigung und Vorbericht / Festival
Deez Nuts sowie zwei Newcomerbands vervollständigen das 1st Mission-Ready-Festival-Line-Up am 1.7.2017 am Flugplatz Würzburg-Giebelstadt


Premiere des Mission Ready Festivals auf dem Flugplatz in Würzburg – Giebelstadt

Die neue Homebase für Punkrock-, SKA- und Hardcore-Fans in Süddeutschland Deez Nuts vervollständigen das Mission Ready Line Up.

Die Newcomer Bands Cock Riot und Trust in Random dürfen sich auf Auftritte bei der Festival Premiere auf dem Flugplatz in Würzburg – Giebelstadt freuen Die aus Melbourne stammenden Deez Nuts ergänzen das Mission Ready Linup perfekt. Das Quartett paart fäustereckenden, freidenkenden Hardcore mit Rap und so werden Deez Nuts gerne auch als Rapcorer bezeichnet. Mit ihren nicht ganz ernst gemeinten Lyrics, die sich meistens zwischen Hardcore-Crewlove und Hip-Hop-Slang bewegen, wissen die Australier um Frontmann JJ Peters (“I Killed The Prom Queen”) schon seit Jahren zu begeistern:

“So kill the bitchin and listen, you can’t you deny that we’re on fire. If your rebuttal is muddled, it´s cause my IQ is higher. Be lying if I said I gave fuck regardless, for every 1 that hates 100 adore us. We are unfuckwithable!”

Das neue Punkrock-, SKA- und Hardcore Festival Mission Ready, das am 1.Juli 2017 erstmalig in Würzburg-Giebelstadt über die Bühne geht, glänzt jedoch nicht nur mit einem international besetzten Line-Up, sondern gibt auch talentierten Newcomern die Chance auf einen Auftritt.

„Newcomer sind die Zukunft von Morgen“ – so die Meinung der Festivalmacher. Deshalb stand es außer Frage, dass neben Headlinern wie Flogging Molly, Me First And The Gimme Gimmes oder Agnostic Front auch bisher noch unbekanntere Bands eine Plattform vor großem Publikum zu spielen erhalten sollen. Der ausgelobte Bandcontest stieß auf enorme Resonanz und so bewarben sich in der Vorauswahl über 70 Bands aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern auf zwei Spielplätze beim Festival. Nach einer tiefgreifenden Vorauswahl stellten die Veranstalter dem Publikum fünf Bands online vor.

Über 1.500 Musikfans voteten und entschieden sich für die aus dem Würzburger Umland stammende Band Cock Riot, die nach eigenen Angaben ihren Sound als Neu-Oi oder „Klischee Rock’n‘Roll“ definiert und eine Mischung aus PunkRock, SpeedPunk und Punk´n´Roll live präsentiert. Als zweiter Gewinner darf sich die Göttinger Band Trust in Random auf einen Gig beim Mission Ready freuen. Der Melodic-Hardcorer von Trust in Random zeigt sich beeinflusst von Bands wie Rise Against oder Ignite, wobei die abwechslungsreiche und markante Stimme des Frontsängers die Combo zu jeder Zeit eigenständig klingen lässt.

Die Mission Ready-Fans dürfen sich also schon jetzt mit Spannung auf ihre selbst gewählten Band-Lieblinge freuen. Shortcuts: Mission Ready Festival – Home of Punkrock, SKA, Hardcore Datum: Samstag, 1. Juli 2017 Venue: Flugplatz Würzburg-Giebelstadt Lineup: Flogging Molly, Me First And The Gimme Gimmes, Agnostic Front, Madball, Terror, Sondaschule, Deez Nuts, Wisdom in Chains, Massendefekt, Wolf Down, The Baboon Show, Rantanplan, Sam Alone & The Gravediggers, Trust in Random & Cock Riot Tickets: erhältlich unter www.eventim.de sowie bei allen bekannten CTS-Vorverkaufstellen bundesweit

Website: http://www.missionready-festival.de/,


Pressefoto |Deez Nuts_Hi Res_credit_Joel_Birch


Bitte folgende Termine beachten

Öffnung Campingplatz für Zelte und Wohnmobile bereits am Freitag, 30. Juni 2017, ab 13.00 Uhr
PreShow-Party im Partyzelt am Freitag, 30. Juni 2017, ab 20.00 Uhr
Öffnung Konzertgelände am Samstag, 1. Juli 2017 um 13.30 Uhr
Abreise Campingplätze spätestens am Sonntag, 2. Juli 2017, um 12.00 Uhr


Mission Ready Festival Plakat 2017
Mission Ready Festival Plakat 2017

Neue Beiträge

SCHLAGWÖRTER

facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ eines „Ein-Mann-Betriebes“ | Inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | Offen für verlässliche Kooperationen | Wurzeln in den 1970er Jahren mit Blick auf die aktuelle Musikszene dank einer nach und nach gewachsenen guten Vernetzung mit verschiedenen Medienpartnern | Es ist vor allem die Leidenschaft für die Musik, die mich nach all den Jahren noch immer antreibt.

Copyright

All rights reserved by © Gerald Langer.

No download or use of any content without written permission of the administrator!

Meta

Kontakt

Gerald Langer
Schwarze Äcker 10
97273 Kürnach
T. 01511 1137311
E-Mail: music.on.net.magazine@gmail.com