Bülbül Manush – Umsonst und Draussen Würzburg 2016 – Konzertbericht

Kurzer Konzertbericht und Konzertfotos
Bülbül Manush beim Umsonst und Draussen Festival Würzburg 2016
Konzert auf der Draussen-Bühne am 18. Juni 2016


Würzburg (music-on-net) – Bei Bülbül Manush verliert man leicht den Überblick. Eine riesige Band, in der einige zu multiplen Einsätzen kommen. Hier wird alles zusammen gemixt, ganz nach dem Motto: “Mal sehen, was dabei herauskommt!”

Experimentelle Unterhaltungsmusik, die dauerhaft gute Laune verbreitet, ohne in banale Popmusik abzugleiten. Die Band hat ihr Headquarter im gar nicht allzu weit entfernten Erlangen.

Stichwort: “Oriental-Balkan-Funk” mit Blechgebläse und sehr hohem Spaßfaktor.

© Gerald Langer


Konzertfotos | Bülbül Manush


weitere Konzertfotos auf www.music-on-net.photography


Bericht und Konzertfotos © Gerald Langer (music-on-net)

 

Beliebte Beiträge

  1. The Alan Parsons Project - Tales Of Mystery And Imagination - Blu-Ray - Review
  2. Umsonst und Drinnen - Posthalle Würzburg 2020 - Vorbericht
  3. Klaus Doldinger's Passport - Motherhood - Album - Kurzkritik
  4. Norah Jones - Pick Me Up Off The Floor - Album - Kurzkritik
  5. Iggy Pop - The Bowie Years - 7-CD-Box-Set - Kurzkritik
  6. Vaarin - Bitter Taste Of Goodbye - Digital EP - Kurzkritik
  7. Watermelon Slim - Traveling Man - Album - Kurzkritik
  8. Neil Young - Homegrown - Album - Kurzkritik
  9. Würzburger Posthalle und Theater Chambinzky bei der „Night of Light“ - Vorbericht
  10. The Jerry Granelli Trio Plays Vince Guaraldi & Mose Allison - Album - Review
facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ dieses „Ein-Mann-Betriebes“ | inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | offen für Kooperationen