Eisbrecher – Zenith München 2016 – Concert – Preview

Ankündigung und Vorbericht
Eisbrecher am 9. April 2016 im Zenith München
Eisbrecher am 8. April 2016 in der Jahrhunderthalle Frankfurt 


München (music-on-net) – „Volle Kraft Voraus“ ist mehr als nur ein Tourmotto für sie: die Münchner Rockband EISBRECHER hat für über 100.000 verkaufte Einheiten in Deutschland Goldstatus für ihr letztes Studioalbum „Die Hölle Muss Warten“ erlangt. Dabei nimmt die Band um den auch aus dem TV bekannten charismatischen Frontmann Alex Wesselsky bereits Kurs auf Zweifach-Gold: auch ihr aktuelles Werk „Schock“ hat nun Goldstatus erreicht.

Dem nicht genug, denn es ist parallel zu den ersten Konzerten auf Platz 86 zurück in die Charts gewandert. Satte 33 Wochen war es darin nun vertreten, die höchste Platzierung war dabei 2. Bislang kamen mehr als 10.000 Besucher, um EISBRECHER im Rahmen ihrer „Volle Kraft Voraus“-Frühjahrstour zu sehen.

„Wir sind Gold“, vermeldete die Band dazu vor einigen Minuten auf Facebook. „Unser 2012er Album „Die Hölle muss warten” hat die 100000er Marke geknackt! Ein Traum geht in Erfüllung………Wir dürfen uns eine goldene Schallplatte in den Maschinenraum unseres Eisbrechers hängen! Himmel, Arsch und Zwirn!

 Wir freuen uns über diese Auszeichnung wie die Eisbären auf die nächste Eiszeit. 100000 mal Dank an alle, die mit uns sind, auf, hinter und vor der Bühne. So etwas kann man nur als fantastische Teamleistung werten!

 Wir wollen die Freude mit Euch teilen und haben uns in den letzten schneeweißen, eisglatten und saukalten Nächten den Kopf zerbrochen, wie wir Euch angemessen danken. Jeder Besucher unserer  kommenden „Volle Kraft Voraus Tour” im März/April 2016 wird gratis eine, kleine, persönliche “goldene” CD erhalten, die einen neuen, exklusiven Eisbrecher Track enthält (Elektro, Gothic, Metal, Rock…..Schlager???? Abwarten! Wir haben den Song noch nicht geschrieben und ihr wisst ja inzwischen, dass man bei uns immer mit allem rechnen muss :-)! Wir freuen uns darauf gemeinsam mit Euch nach vorn zu gehen……mit Hirn, Herz und Humor, mit Leidenschaft, Respekt und Liebe! Zum Glück sind wir verrückt und die gute alte Hölle wird wohl noch ein Weilchen länger auf uns warten müssen. Auf kalt°! und bleibt wie ihr seid und uns treu, solange wir es verdienen!“

Nach dem Einstieg von „Schock“ auf Platz 2 in die Media Control Charts hielt es sich stattliche 33 Wochen in den Charts und gelangte auf Platz 52 in der Media Control-Jahreswertung – im Ranking der bestverkauften Album in Deutschland im gesamten Jahr 2015.

Es ist Musik, die mit ihren stoischen Beats heiß-kalte Schauer erzeugt und an der im Moment niemand vorbeikommt. Das intelligente Spiel aus harten Riffs, hintergründig pointierter Gesellschaftskritik und der Fähigkeit, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen, macht EISBRECHER zu einem sehens- und hörenswerten Unikat.

Oft der Sparte „Neue Deutsche Härte“ zugeschrieben, mischen EISBRECHER längst auf ganz hoher See mit und gehören unabhängig jegliches Genres zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Bands überhaupt. Ihre songwriterische Klasse und ein Frontmann, den es in seiner Charakterstärke und Ausdruckskraft nur sehr selten in der Musikwelt gibt, machen EISBRECHER zu einem der prägnantesten Musikacts überhaupt – auch weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. So navigiert die Band auch in Russland, dem Baltikum oder Finnland auf Erfolgskurs und spielt dort regelmäßig vor ausverkauften Konzerthallen.

In einem eindrucksvollen Konzertfilm, der im Herbst 2015 auf DVD erschien und sich damit seinen Weg auf Platz 9 in die Charts bahnte, ist die Geschichte dokumentiert.

Ab Mitte März werden EISBRECHER die Maschinen wieder auf „Volle Kraft voraus“ befeuern und für sechs Konzerte in See stechen. Begleitet wird die Tour von der Veröffentlichung einer neuen EP.

Metal Hammer + Sonic Seducer + Piranha + Musix + metal.de präsentieren:

E I S B R E C H E R

“VOLLE KRAFT VORAUS!“ 

11.03.2016 Leipzig | Haus Auensee

12.03.2016 Köln | Palladium

18.03.2016 Berlin | Columbiahalle

19.03.2016 Hannover | Swiss Life Hall

08.04.2016 Frankfurt a.M. | Jahrhunderthalle 

09.04.2016 München | Zenith 

Einlass jeweils: 18:30 | Beginn jeweils: 20:00

Tickets: www.tickethall.de

Pressetext und Pressefoto | © Rosenheim-Rocks – Sandra Eichner


Neue Beiträge

SCHLAGWÖRTER

facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ eines „Ein-Mann-Betriebes“ | Inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | Offen für verlässliche Kooperationen | Wurzeln in den 1970er Jahren mit Blick auf die aktuelle Musikszene dank einer nach und nach gewachsenen guten Vernetzung mit verschiedenen Medienpartnern | Es ist vor allem die Leidenschaft für die Musik, die mich nach all den Jahren noch immer antreibt.

Copyright

All rights reserved by © Gerald Langer.

No download or use of any content without written permission of the administrator!

Meta

Kontakt

Gerald Langer
Schwarze Äcker 10
97273 Kürnach
T. 01511 1137311
E-Mail: music.on.net.magazine@gmail.com