Sweet – Posthalle Würzburg 2015 – Vorbericht

Ankündigung und Vorbericht
The Sweet am 23. Oktober 2015 in der Würzburger Posthalle
Kult-Band nimmt Abschied –  Die “Finale-Tour” 2015
The Sweet kommen im Rahmen ihrer Abschiedstournee am 23. Oktober in die Würzburger Posthalle
Support sind Heaven in Hell


Würzburg –  Nach über 120 Konzerten auf ihrer weltweiten Clubtour 2013 und 2014 geht einer der legendärsten, einflussreichsten und beständigsten Namen in der Geschichte der Rockmusik auch 2015 wieder auf Tour. Aber eines ist anders als sonst: Wie der Titel „Finale“ der Tournee verrät, läuten The Sweet mit ihren Konzerten ab Mitte September 2015 ihre letzte stattfindende Tournee ein. Am Freitag, 23. Oktober, kommen The Sweet in die Würzburger Posthalle. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Support ist die Coverband Heaven in Hell aus dem oberschwäbischen Erolzheim.

Mit weltweit mehr als 55 Millionen verkaufter Alben gelangen The Sweet 34 Nummer Eins Kracher rund um den Globus mit zeitlosen Welthits wie „Blockbuster!“, „Hell Raiser“, „The Ballroom Blitz“, „The Six Teens“, „Action“, „Fox On The Run“ und „Love Is Like Oxygen“. In Deutschland sind Andy Scott, Pete Lincoln, Tony o’Hora und Bruce Bisland im September und Oktober 2015 zu Gast und freuen sich, den Fans etwas ganz Besonderes zu präsentieren!

Mit hohem musikalischem Anspruch präsentieren „Heaven in Hell“ zahlreiche energiegeladene Rockklassiker der 80er Jahre, begeistern auch mit Akustik-Bearbeitungen oder unplugged-Versionen aus diesem Jahrzehnt der Rockmusik, und kratzen in ihrer Songauswahl auch schon mal an die Grenzen der 70er und 90er Jahre.

Pressetext und Pressefoto | © Posthalle Würzburg


Eckdaten

Termin: 23. Oktober 2015

Einlass: 19:00

Beginn: 20:00

Tickets gibt es im H2O, unter www.inconcerts.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Heaven In Hell - © Peter Roth
Heaven In Hell – © Peter Roth

Beliebte Beiträge

  1. ROGER WATERS - The Wall (2015) - BR - Review
  2. 32. Internationales Africa Festival Würzburg 2021 - Zukunft des Africa Festivals
  3. 20 Jahre Blues-Club Baden-Baden - Das Fotobuch
  4. Newcomer Contest Bayern 2017 - Finalisten stehen fest
  5. Stahlwerk - Stahlwerk - Album - Review
  6. Timo Gross - Down To The Delta - 13th Anniversary - Vinyl Only - Review
  7. Benjamin Koppel - The Art Of The Quartet - The Ultimate Soul & Jazz Revue - Alben - Kurzkritik
  8. Adjiri Odametey - Africa Festival Würzburg 2015 - Konzertbericht
  9. High Ideals & Crazy Dreams - Hafensommer Würzburg 2015 - Konzertbericht
  10. PROGRAMM 2020/2021 - Blues-Club Baden-Baden
facebook-profile-picture Verfasst von:

„Chef-Redakteur“ dieses „Ein-Mann-Betriebes“ | inhaltlich verantwortlich für music-on-net.de (Magazin), music-on-net.photography (Konzertfotografie) und music-on-net.com (mein persönlicher Musikblog) | offen für Kooperationen