Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

ZSK – Posthalle Würzburg 2019 – Vorbericht

Ankündigung und Vorbericht / Konzert.
ZSK am 8. März 2019 in der Posthalle Würzburg.
Hoffnung und Punkrock aus Berlin.


Würzburg (music-on-net)  –  Dass das Engagement der Berliner Punk-Rock-Band ZSK gegen rechte Gewalt und Rassismus kein Lippenbekenntnis ist, davon kann sich jeder selbst überzeugen. Nicht nur wegen der neuen Platte “Hallo Hoffnung”, die “eine Platte für alle ist, die wütend sind, die nicht aufgeben wollen, aber auch für die, die jetzt Schutz brauchen“, sagt Sänger Joshi.

Die 2006 von ZSK gegründete Kampagne „Kein Bock Auf Nazis“ unterstützt bundesweit Proteste gegen Rechts. Allein im vergangenen Jahr gab es knapp 100 Infostände der Kampagne von Rock im Park und Hurricane bis zu den Tourneen von Broilers und Die Toten Hosen. Nach einem prall gefüllten Festivalsommer kommen ZSK jetzt im Herbst auf ausgedehnte Klubtour und machen auch im nächsten Jahr damit weiter. Quer durch die Republik werden sie ihre neue Platte feiern, Verstärker durchbrennen und Schweiß von der Decke tropfen lassen.

Weitere Informationen unter:
Website | ZSK

Pressetext | Posthalle Würzburg


Eckdaten:

Location: Posthalle Würzburg
Termin: 08.03.2019
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Vorverkauf /Tickets: www.posthalle.de

Kommentare sind deaktiviert.

error: Please respect © copyright, content is protected!
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
542