Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

The Brew – Posthalle Würzburg 2017 – Concert – Preview


Ankündigung und Vorbericht / Konzert
The Brew am 3. Mai 2017  in der Posthalle Würzburg
Mit der ganzen Kraft des Blues


Würzburg (music-on-net) – Es gibt nicht mehr viele Bands, die sechs Alben veröffentlichen. Auch gibt es nicht viele Trios, die seit über zehn Jahren in unveränderter Besetzung einen Ruf als rigorose, international tourende und dabei exzellente Liveband verteidigen und darüber hinaus zu zwei Dritteln noch Mitte Zwanzig sind.

Nein, The Brew aus der nordenglischen Hafenstadt Grimsby gibt es nur einmal, und sie melden sich mit „Shake The Tree“ zurück aufs Parkett. Von den Live-Qualitäten der Band kann man sich am Mittwoch, 3. Mai, in der Würzburger Posthalle überzeugen.

Wie bereits beim Vorgänger „Control“ verließen sich Smith, Smith & Barwick auf die Zusammenarbeit mit Toby Jepson (Dog Eat Dog, Gun, Produzent von The Answer u.v.m.) in den Vale Studios und haben ihren modernen, psychedelisch angehauchten Rock bei ihm in die besten Händen gelegt. In einem Monat entstanden zehn Songs, die nun das sechste Album der Band bilden. Allerspätestens jetzt ist die Band den ewigen Vergleichen entwachsen.

Pressetext | Posthalle Würzburg


Eckdaten

Location: Posthalle Würzburg

Termin: 3. Mai 2017

Einlass: 19:00

Beginn: 20:00

Tickets gibt es im H2O, unter www.inconcerts.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen.


error: Please respect © copyright, content is protected!