Visit page
Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Record Store Day 2016 – Preview

Ankündigung / Sonstiges //

Record Store Day am 16. April 2016 //


Liebe Musikliebhaber, liebe Plattenladenfreunde, liebe Vinyl Connaisseure,

am 16. April heißt es wieder: früh aufstehen, Jacke anziehen, Tasche umhängen, raus aus der Wohnung und rein in den nächsten Plattenladen – es ist RECORD STORE DAY!

Nicht nur in über 200 teilnehmenden Plattenläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern welt-weit, wird am Record Store Day der einzigartigen Spezies der unabhängigen Plattenläden gehuldigt und auf ihre besondere Bedeutung für gelebte Musikkultur aufmerksam gemacht.

Euch erwarten auch in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen wie intime Plattenladenkonzerte und Auto-grammstunden, aber natürlich vor allem spannende, exklusive und limitierte Sonderpressungen in den, am RSD teilnehmenden Läden.

Zum kommenden Record Store Day 2016 möchten nun die Gelegenheit nutzen, unsere Partner vorzustellen:

Wir freuen uns besonders, VISIONS und MINT als Medienpartner des Record Store Day an unserer Seite zu haben. Das VISIONS Magazin steht seit vielen Jahren für qualitativ hochwertigen und leidenschaftlichen Musikjournalismus und hat nun mit MINT ein Schwestermagazin, welches sich ausschließlich der Vinyl-Kultur und dem damit verbundenen Lebensgefühl verschrieben hat. Michael Lohrmann, Herausgeber von VISIONS und MINT, gibt zu Protokoll:

„Der Record Store Day verfolgt seit vielen Jahren die wichtige Intention, den unabhängigen Plattenladen von nebenan zu unterstützen und den wahren Vinyl-Liebhaber mit exklusiven Veröffentlichungen zu beglücken. Es ist genau diese Intention, die wir mit VISIONS und MINT, dem Magazin für Vinyl-Kultur, sehr gerne unterstützen. Mit beiden Magazinen werden wir fair, objektiv und umfassend zum RSD 2016 berichten.“

Außerdem möchten wir MINT Herausgeber Michael Lohrmann an dieser Stelle sehr gerne die Möglichkeit ge-ben, sich mit einem deutlichen Statement und gestochen scharfem Blick auf den RSD, persönlich bei Euch vor-stellen: https://www.youtube.com/watch?v=yS5LvUTtdNU

Als Technikpartner begrüßen wir die Kollegen von TEAC in unserer RSD Community. Die Tokyo Electronic A-coustic Company fertigt seit 1957 hochwertige Musikabspielgeräte und Zubehör . Insbesondere TEACs schicke Plattenspieler Serien sind seit je her für Vinylfreunde hochgeschätzte Gefährten. Zur Kooperation mit dem RECORD STORE DAY sagt TEAC`s Brand Manager Europe Mike van Velzen:

“TEAC Audio is happy to announce that they have teamed up with Record Store Day in Germany, Austria and Switzerland. TEAC produces a wide range of quality record players to enjoy your Record Store Day and other vinyl Gems for a variety of budgets.”

Darüber hinaus besteht unsere bewährte Partnerschaft mit Jever Live auch in diesem Jahr weiter fort – zu unse-rer großen Freude. Mit großem Engagement unterstützt Jever Live die vielseitige Konzert- und Musikkultur, auch abseits von großen Bühnen und Mainstream Events. Dazu sagt Christian van Freeden, Brand Manager von Jever Live:

„Gerade beim Record Store Day dreht sich alles um wirkliche Musikwerte. Vinyl heißt Musik bewusst zu genießen, denn es gibt noch Musik, die entdeckt werden will und manchmal erst auf den dritten Blick interessant wird, dafür aber umso länger wirkt. Wir sind stolz auch in diesem Jahr diese Entdeckungsreise am Record Store Day zu unterstützen.“

Last but not least beginnen dieses Jahr die offiziellen Feierlichkeiten zum Record Store Day bereits am 14.04. – mit der RECORD STORE DAY Warm Up Night im Hamburger Knust! https://www.facebook.com/events/955075644568494/

Neben kleinen Überraschungen, Angrillen und nettem Plausch erwartet Euch ein hochkarätiger Konzertabend mit Hundreds & The/Das. Das Hamburger Duo Hundreds liefert mit ihrem einzigartigen Mix aus Indiepop und Electronica. Ihre Tour zum aktuellen Album „Aftermath“ war in wenigen Wochen ausverkauft. Musikalisch verwandt, entfesseln die Berliner The/Das auf der Bühne ihren atmosphärisch-energetischen Elektropop.

In den kommenden Tagen und Wochen erwarten Euch viele weitere spannende Neuigkeiten, wie die Bekanntgabe unserer diesjährigen Botschafter und natürlich die Veröffentlichung der Liste der exklusiven RSD Veröffentlichungen. Alle Informationen erfahrt ihr, wie üblich, hier: http://www.recordstoredaygermany.de/

Sagt es weiter: Am 16. April 2016 ist Record Store Day!

Mit besten Grüßen

Jan Köpke und das Record Store Day Team

Pressetext | Record Store Day Team


Empfohlene Beiträge

Record Store Day 2016 – Metallica übernehmen Schirmherrschaft
Record Store Day 2016 – Die Liste der Vinyl-Veröffentlichungen
Record Store Day 2016 – Erste Highlights und FB-Kampagne

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

error: Please respect © copyright, content is protected!